30 Jahre Rockbüro Haltern
Zum Geburtstag volles Programm auf zwei Bühnen

Auf der „Strombühne“ im Hauptsaal kommen die Freundinnen und Freunde der etwas härteren Gangart auf ihre Kosten. Unter anderem mit "Muffdivers". Foto: Archiv
3Bilder
  • Auf der „Strombühne“ im Hauptsaal kommen die Freundinnen und Freunde der etwas härteren Gangart auf ihre Kosten. Unter anderem mit "Muffdivers". Foto: Archiv
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Hervorgegangen aus dem „Verein zur Förderung der Kreativität in Haltern e.V.“ waren es schließlich 10 Bands, die sich im Jahr 1989 zum Rockbüro Haltern formierten, um die Interessen der heimischen Musikszene nach vorne zu treiben. Anlass genug, nach 30 erfolgreichen und aufregenden Jahren ein außergewöhnliches Event mit dem „Besten Publikum der Welt“ zu feiern.

Am Samstag, 28.September 2019 geht’s ab 18.00 Uhr im Trigon los wenn die Bühnen der beiden Säle im übergehenden Wechsel gerockt werden. Dabei dürfte jeder Musikgeschmack ordentlich bedient werden. Auf der „Strombühne“ im Hauptsaal kommen die Freundinnen und Freunde der etwas härteren Gangart auf ihre Kosten; „Plain Cooking“, „Muffdivers“ und „Methhead“ hauen schwungvolle Gitarrenriffs und treibende Drumbeats in das Auditorium. Etwas besinnlicher gestaltet sich das akustische Treiben im Nebensaal auf der „Unplugged-Bühne“. Hier sorgen „Hi Noel!“ ‚ „WOOD“, „Motel“ und „12 Grad Ost“ für tiefenentspannte Stimmung. Zum krönenden Abschluss wird das ‚Rockbürojamprojekt‘ gewiss mit der einen oder anderen musikalischen Überraschung aufwarten. Eine kleine Ausstellung mit ausgewählten Veranstaltungsplakaten aus 4 Jahrzehnten soll zudem über die Aktivitäten des Rockbüro Haltern informieren und an einer Liveschaltung nach Novgorod/Russland zu den Freunden von APM wird derzeit noch gearbeitet.
Bei über 6 Stunden Live-Programm muss man auch das leibliche Wohl der Gäste im Auge behalten. Daher freut sich das Rockbüro, dass die Halterner Grillmeister von „Palm BBQ“ eigens ihren Streetfood-Stand vor dem Trigon aufbauen und diverse Leckereien feilbieten werden. Ach ja, jeder Konzertbesucher erhält bei einem Eintrittspreis von nur 5,00 € direkt ein Freigetränk an der Trigon-Theke. -Weitere Infos unter www.rockbuero-haltern.de -

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.