FREUNDE am SEE...

SOMMER-SONNE??? Nein, MITT-OKTOBER-SONNE!!!
16Bilder

GROßE SPAZIER - und Photographier-Runde
in HALTERN am SEE, Hullern´....

OKTOBER 2016

An einem freien Sonntag früher als gewohnt auf zu stehen,
fällt sicher einigen Menschen schwer.
Wenn aber im Herbst noch einmal ein „Spitzen-Wetter“ angesagt wird, und man sich eventuell mit der Familie oder den Freunden vorgenommen hatte, diesen Sonnentag so lange wie möglich zu genießen, treibt es vielleicht auch den Ein oder Anderen (Sonntags-) Morgenmuffel doch ein wenig eher aus den Federn.
Da ich unter der Woche immer recht früh aufstehen muss, schaffe ich es an freien Wochenenden eher seltener schon weit vor 8 Uhr, vor sieben, oder noch früher, aber schon gar nicht gerne!
So einigten wir DREI uns auf einen Kompromiss.
Schließlich hatten wir alle einen etwas längeren Anfahrtsweg zum Treffpunkt in Haltern.
Dort angekommen stellten wir fest, wie anzunehmen gewesen war, dass doch schon viele andere Mitmenschen die gleiche Idee hatten und vor Allem viel früher schon auf den Beinen gewesen waren…
nun, Jeder, wie er mag und wie er kann!
Ich hatte es jedenfalls nicht bereut, mich auch für meine Verhältnisse früh auf den Weg gemacht zu haben, denn der Tag wurde wirklich super schön!
Nachdem wir uns geeinigt hatten, welchen Wanderweg wir nehmen wollten, ging es auch gleich los, die Cameras in den Händen …
Die Sonne blinzelte immer wieder durch die Baumkronen und streichelte unsere Wangen und wir fühlten uns wohl.
Mal´ unterhielten wir uns ein wenig, mal´ sprachen wir gar nicht und ab und zu schossen wir einige Fotos.
Natürlich machten wir zwischendurch kleinere Pausen...
und nahmen eine schöne Mittags-Mahlzeit ein.
Dass es dort so schön und weitläufig ist und man Mitte Oktober einen noch solch schönen Sonnentag genießen konnte, hätten wir alle fast nicht mehr geglaubt, aber es war einfach nur herrlich!
Natürlich geht aber auch solch ein Spaziergang selten OHNE Gedanken ab, ohne ernstere Gedanken!So soll es wohl auch sein, immer, ob in der schönen Oktobersonne, die ich sooo liebe, oder jetzt, im Dezember!
Die Sonne mag nun vielen fehlen, in dieser kühleren Jahreszeit,
doch hat eben ALLES SEINE ZEIT!
Sowie ich nun da sitze, diese Zeilen, die schon für spätestens Mitte November online gedacht waren, hat alles seinen ganz eigenen Rhythmus und seine Zeit. Und wie im Leben, so auch im Tode´, ist es nicht immer nur schön, heiter und sonnig.

Mit vielen neuen Eindrücken und meinen so ganz eigenen Gedanken fuhr ich an diesem frühen Abend heim, und weiß noch genau, dass ich trotz des schönen Wetters recht nachdenklich gewesen bin.

Dennoch danke ich den Freunden, die uns auf solchen und allen anderen Wegen begleiten!

TEXT: AAT Nov./Dez.2016
Fotos: AAT, Mitte Oktober 2016

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

81 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.