Landrats-Stichwahl im Kreis Recklinghausen
6000 Stimmen liegen schon vor

Haltern. Weil es bei der Kommunalwahl am 13. September noch keine Entscheidung gegeben hat, wer neuer Landrat im Kreis Recklinghausen wird, kommt es zu einer Stichwahl. Am 27. September entscheiden die Wählerinnen und Wähler, ob Bodo Klimpel (CDU) oder Michael Hübner (SPD) neuer Chef der Kreisverwaltung wird. Sie erreichten im ersten Wahlgang mit 38,3 Prozent bzw. 31,8 Prozent nicht die erforderlichen mehr als 50 Prozent und bestreiten deshalb nun die zweite und entscheidende Runde.

Rund 10.000 Halterner Wählerinnen und Wähler hatten schon vor der Wahl am 13. September darum gebeten, auch für die Stichwahl die Unterlagen zugeschickt zu bekommen. Zusätzlich ist das Briefwahlbüro im Alten Rathaus geöffnet. Das führte bisher dazu, dass bis Donnerstagvormittag bereits rund 6.000 Wahlberechtigte ihre Stimme abgegeben haben.Das Briefwahlbüro ist am heutigen Donnerstag noch bis 16 Uhr geöffnet, am Freitag, 25. September, von 8 bis 18 Uhr. Dafür reicht es auch, mit einem Personalausweis zu erscheinen.
Ansonsten besteht, wie gewohnt, am Sonntag, 27. September, die Möglichkeit, zwischen 8 und 18 Uhr im Wahllokal zu wählen. Danach beginnt die Auszählung. Im Unterschied
Danach zum 13. September gibt es hierbei wieder zehn Briefwahlvorstände, die auch die Stimmen auszählen. Deshalb gibt es im Gegensatz zu den Ratswahlen auch nur ein städtisches Ergebnis, also nicht für jeden Wahlbezirk. Wahlorganisator Michael Schindler ist optimistisch, dass dann gegen 19.30 Uhr feststeht, wer neuer Landrat wird.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen