CDU-Haltern am See auf Kreisparteitag erfolgreich

Von links nach rechts: Otto Rafalski, Bruno Kleine Stegemann, Josef Hovenjürgen MdL und Walter Breuker
  • Von links nach rechts: Otto Rafalski, Bruno Kleine Stegemann, Josef Hovenjürgen MdL und Walter Breuker
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Sehr erfolgreich war die CDU-Haltern am See auf dem CDU-Kreisparteitag in der Halterner Seestadthalle. So wurde Josef Hovenjürgen MdL mit über einem Stimmenergebnis von über 96% als Vorsitzender der CDU-Kreispartei Recklinghausen wieder gewählt. Als Beisitzer wurden der Halterner CDU-Stadtverbandsvorsitzende Bruno Kleine Stegemann sowie Walter Breuker (OV-Vorsitzender CDU-Lippramsdorf) und Otto Rafalski aus Flaesheim mit einem Stimmenergebnis von jeweils über 92% in ihren Ämtern bestätigt.
In seinem Grußwort war Bürgermeister Bodo Klimpel in Anwesenheit des CDU-Landesvorsitzenden und Bundesumweltministers Dr. Norbert Röttgen auf die Finanzsituation der Städte im Kreis Recklinghausen eingegangen. Er appellierte eindringlich an den CDU-Landesvorsitzenden, die Sorgen der Gemeinden auch am Berliner Kabinettstisch vorzutragen: „Auch wir Städte sind systemimmanent, nicht nur Griechenland, Italien oder Portugal", so Bürgermeister Bodo Klimpel.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen