Forensik-Gegner sammeln 10.611 Unterschriften für Petition

Das neue Jahr beginnt für die Bürgerinitiative "Gegen Forensik in Haltern am See zum Schutze der Hohen Mark" genauso wie es im letzten Jahr endete, erfolgreich. Kurz vor Weihnachten, am 23. Dezember, reichte die 1. Vorsitzende Seliena Moseleit die Petition beim Petitionsausschuss des Landtag Nordrhein-Westfalen ein.

Es konnten insgesamt 10.611 Unterschriften gesammelt werden. Dabei wurden die ursprünglichen Erwartungen weit übertroffen, denn die Zahl von 10.000 war zu Beginn der Petition ein reiner Wunschtraum, so Seliena Moseleit. In diesem Sinne möchte sich die Bürgerinitiative auch bei allen Mitwirkenden bedanken, die sie bei dem Sammeln der Unterschriften so toll unterstützt haben und natürlich gilt der Dank auch allen, die ihre Stimme mit ihrer Unterschrift erhoben haben. Denn nur wer sich aktiv engagiert, kann etwas bewegen.
So ist die Petition mit samt den Unterschriften, beim Petitionsausschuss des Landes NRW eingegangen und wird dort bearbeitet. An dieser Stelle werden nun alle Stellungnahmen der betroffenen Verwaltungen eingeholt und es erfolgt eine Einsichtnahme in die Akten des laufenden Verfahrens. Der Prüfungszeitraum kann sich daher gegebenenfalls über mehrere Monate erstrecken. Das Anliegen wird im Anschluss im Petitionsausschuss beraten und das Beratungsergebnis in einem Beschluss zusammengefasst und per Brief übersandt.
So konnte ein wichtiger und entscheidender Stein ins Rollen gebracht werden, denn zuvor wurde allen anderen, eine Einsicht in die Akten verwehrt.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.