Personelle Änderung
Siegfried Schweigmann wird Baudezernent

Das Bild zeigt von links: Bürgermeister Bodo Klimpel, Dr. Andrea Rüdiger, Siegfried Schweigmann und Personaldezernent Dirk Meussen.
  • Das Bild zeigt von links: Bürgermeister Bodo Klimpel, Dr. Andrea Rüdiger, Siegfried Schweigmann und Personaldezernent Dirk Meussen.
  • Foto: Stadt Haltern
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Siegfried Schweigmann wird ab 1. Januar 2020 neuer Baudezernent der Stadt Haltern am See. Das erklärte Bürgermeister Bodo Klimpel am Mittwoch in einem Pressegespräch. „Er ist seit Jahren bei uns eine wichtige Führungskraft, er hat sich zudem als stellvertretender Baudezernent bewährt. Siegfried Schweigmann hat bereits nach dem Weggang von Anette Brachthäuser zwischen Dezember 2018 und März 2019 das Baudezernat kommissarisch geführt. Daher wissen wir, dass er diese Aufgabe sehr gut bewältigen kann“, erklärte Bodo Klimpel.

Aus seiner Sicht ist es auch ein naheliegender Gedanke, mit Siegfried Schweigmann eine bewährte Führungskraft mit der Leitung des Baudezernats zu betrauen, weil dieser schon in den vergangenen Jahren längst mit großen Themen dieses Bereichs zu tun hatte. „Ich denke beispielsweise an den Seestern oder auch an die Windkraft. Hier sind und waren wir stets auf seinen fachlichen Rat angewiesen.“ Im Übrigen vertritt er die Stadtverwaltung seit Jahren bereits in den Sitzungen des Bau- und Verkehrsausschusses und ebenso des Stadtentwicklungs- und Umweltausschusses.

Der Bürgermeister entschloss sich zu dieser personellen Änderung, nachdem die amtierende Baudezernentin Dr. Andrea Rüdiger zum 31. Dezember 2019 gekündigt hatte, um, wie berichtet, zurück zur Technischen Universität Dortmund zu gehen. „Wir bedauern ihren Weggang sehr, hatte sie sich doch nun gerade eingearbeitet und auch schon ihre fachliche Kompetenz deutlich machen können.“
Siegfried Schweigmann freut sich nach eigenem Bekunden sehr auf diese neue Aufgabe. „Ich kenne die gegenwärtigen und künftigen Projekte sehr gut, weil ich darin eingebunden bin, ich weiß also, was auf mich zukommt. Ebenso kenne ich die Kolleginnen und Kollegin im Baudezernat, die ich wertschätze.“
Weil der Fachbereichsleiter im Planungsamt, Ferdinand Stock, zum Jahresende in den Ruhestand geht, wird nun auch diese Stelle neu ausgeschrieben. „Wir wünschen uns hier eine Fachbereichsleiterin, die diesen für die Stadtentwicklung überaus wichtigen Part übernehmen kann“, sind sich Bürgermeister Bodo Klimpel und Personaldezernent Dirk Meussen einig.

Zur Person:

Siegfried Schweigmann, 54, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er stammt aus Recke/Kreis Steinfurt und hat in der dortigen Stadtverwaltung das duale Studium für den gehobenen nichttechnischen Dienst absolviert. Danach wechselte er 1988 zur Stadtverwaltung Haltern und arbeitet seit 25 Jahren im Rechtsamt. Zudem absolvierte er 2016 den zweijährigen Lehrgang für den höheren Dienst erfolgreich.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.