Heinrich Wiengarten übernimmt kommissarischen Vorsitz
Stefan Cassone gibt SPD-Vorsitz ab

Dr. Stefan Cassone und Heinrich Wiengarten

Dr. Stefan Cassone hat seinen Rücktritt vom Vorsitz der SPD Haltern am See erklärt. Cassone bleibt der Arbeit des Gesamtvorstandes eng verbunden und behält auch seine Position als sachkundiger Bürger der Fraktion im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur.

Mit großem Respekt bedauert der Parteivorstand diesen Schritt. Stefan Cassone betont, dass ausschließlich persönliche Gründe, die in der Arbeitsbelastung durch den kürzlich erfolgten beruflichen Wechsel begründet sind, Ursache für seine heutige Entscheidung sind. „Dieser berufliche Schritt bringt mehr Verantwortung“, erklärt Cassone, „kostet aber auch eine nicht unerhebliche Menge an zusätzlicher Zeit. Ich habe versucht, dies mit meiner Aufgabe als Ehemann und Vater und dem Parteivorsitz in Einklang zu bringen. Dies ist mir nicht gelungen“.

Der Vorstand der SPD Haltern am See hat nach eingehender Diskussion beschlossen, den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Haltern am See und SPD-Ratsherren Heinrich Wiengarten zum kommissarischen Vorsitzenden zu berufen. Über eine neue Vorsitzende, einen neuen Vorsitzenden, wird die SPD in Haltern am See nach der Kommunalwahl 2020 entscheiden.

Heinrich Wiengarten übernimmt mit der Leitung die Verantwortung für den im nächsten Jahr zu organisierenden Wahlkampf. Für diese Entscheidung bedankt sich die SPD bei ihm und seiner Familie.

Beate Pliete, SPD-Fraktionsvorsitzende, zollt dieser Bereitschaft Heinrich Wiengartens großen Respekt. „Was die Partei braucht, ist Konzentration auf den bevorstehenden Kommunalwahlkampf. Personaldiskussionen sind da fehl am Platz. Wir werden Heinrich Wiengarten seitens der Fraktion bestmöglich unterstützen.“

Autor:

Antje Clara Bücker aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.