3G-Regelung in allen städtischen Gebäuden

Foto: Bihlmayerfotografie

Haltern am See ist bemüht, dazu beigetragen, das aktuell hohe Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus für alle Bürgerinnen und Bürger zu minimieren. Aus Gründen des Infektionsschutzes gibt die Stadtverwaltung deshalb ab sofort in allen städtischen Gebäuden die 3G-Regel vor. Außerdem ist ein Betreten nur mit vorher vereinbartem Termin möglich.

Für den Zutritt ist ein Nachweis über die Immunisierung (geimpft oder genesen), ein Bürgertest (max. Gültigkeit von 24 Stunden), ein PCR-/PoC-PCR-Test (maximal Gültigkeit von 48 Stunden) oder ein Test nach weiteren Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik (maximal Gültigkeit von 48 Stunden) zu erbringen. Die 3G-Regelung gilt auch für die Fälle, in denen Bürgerinnen und Bürger verpflichtet sind, zur Erledigung ihrer Verwaltungsangelegenheiten ein Verwaltungsgebäude persönlich aufzusuchen (Ummeldungen, Vorsprachen beim Jobcenter, etc.), da für nicht-geimpfte Besucherinnen und Besucher niedrigschwellige Testmöglichkeiten (wie beispielsweise unmittelbar vor dem Rathaus) in aller Regel verfügbar sind.
Sollten Bürgerinnen und Bürgern aus nachgewiesenen Gründen die 3G-Voraussetzungen nicht erfüllen können, bittet die Stadtverwaltung um eine umgehende, wenn möglich telefonische Kontaktaufnahme zur Absprache des weiteren Vorgehens. Die Mitarbeitenden werden in besonderen, dringenden Notlagen und Anliegen einen persönlichen Gesprächstermin ermöglichen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen