Ein neues Zuhause für den Stadtspiegel

Haltern. Umgezogen ist seit Mittwoch (22.11.) der Halterner Stadtspiegel. Ab sofort sitzen Medienberater Dirk Stange (2.v.r.) und die kaufmännische Mitarbeiterin Petra Stange nicht mehr an der Rekumer Straße 32-34, sondern im Gantepoth 10.

Halterner Zeitung und Stadtspiegel betreiben nun eine gemeinsame Geschäftsstelle. Stadtspiegel-Objektleiter Volker Timp (r.) und Christoph Winck, Verlagsleiter der Halterner Zeitung (l.), freuen sich, dass die Mitarbeiter des Anzeigenblattes am Gantepoth ein neues Zuhause gefunden haben. Zusammen mit Marion Bögge (Stadtspiegel) und Gabriela Attenberger (Halterner Zeitung, beide nicht im Bild) ist Petra Stange für alle Privatkunden erste Ansprechpartnerin vor Ort. Geöffnet ist die Geschäftsstelle ab sofort montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr. Die Halterner Redaktion (Tel.: 02362-919324) befindet sich ab sofort in der Dorstener Geschäftsstelle. Die E-Mail-Adresse der Redaktion bleibt unverändert!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen