Flüchtlinge bestehen Deutschkurse

Die 21- bis 42-jährigen Prüflinge kommen aus Afghanistan, Mali, Tajikistan, Armenien, Aserbaidschan, Mongolei, Guinea und Syrien.
  • Die 21- bis 42-jährigen Prüflinge kommen aus Afghanistan, Mali, Tajikistan, Armenien, Aserbaidschan, Mongolei, Guinea und Syrien.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern.  19 Frauen und Männer aus acht Ländern haben ihre Deutsch-Zertifikate in der VHS erhalten.

Ihnen gratulierten die stellvertretende Bürgermeisterin Hiltrud Schlierkamp, Lisa Bork vom Caritasverband Haltern und Susanne Hoeft von der Volkshochschule. Konkret ging es um eine A2/B1 Deutschprüfung mit 19 Teilnehmenden aus einem vom Land NRW geförderten Flüchtlingskurs.Die Prüfung fand in Kooperation von Caritas Haltern am See, Asylkreis und Volkshochschule statt. Die Aktion wurde gesponsert von der Bürgerstiftung Haltern. Bestandteile der Prüfung waren das Hör- und Leseverstehen, Schreiben, ein mündlicher Test. Vorausgegangen waren drei aufeinander aufbauende Kursabschnitte mit jeweils 100 Unterrichtsstunden. Diese zählen zu den niedrigschwelligen Deutschkursen, die erste Schritte in der deutschen Sprache vermitteln.
Die 21- bis 42-jährigen Prüflinge kommen aus Afghanistan, Mali, Tajikistan, Armenien, Aserbaidschan, Mongolei, Guinea und Syrien.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.