Infoveranstaltung in Haltern für Eltern, Fachleute und Multiplikatoren
Medienkonsum: Wann ist viel zu viel?

Haltern. Digitale Medien sind in unserem Alltag zu einem festen Bestandteil geworden. Doch wo liegen die Grenzen zwischen altersentsprechender Nutzung und süchtigem Verhalten?Um das Thema Medienkonsum geht es am Dienstag, 25. Februar, ab 18.30 Uhr in einer öffentlichen Veranstaltung im Pfarrheim St. Marien, Gildenstr. 22 in Haltern am See.

Patrick Portmann und Philipp Roth, zwei Mitarbeiter von "Auxilium Reloaded", berichten dort über ihre Arbeit in einer Dortmunder therapeutischen Wohngruppe für Jugendliche und junge Erwachsene mit riskantem Medienkonsum. Neben der Frage, ab wann die Grenze überschritten ist, wird es auch darum gehen, wie jungen Menschen der Wiedereinstieg in die Gesellschaft ermöglicht werden und wie man sie beim Erwerb von Medienkompetenzen unterstützen kann.Die Veranstaltung des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Recklinghausen und der Suchtberatungsstelle des Caritas Centrums in Haltern am See richtet sich an Eltern, Fachleute, Lehrer, Betroffene und alle Interessierten. Es besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es telefonisch bei Sabine Peisert vom Sozialpsychiatrischen Dienst Kreis Recklinghausen unter 02364 925979-11 oder bei Hartmut Giese von der Suchberatungsstelle des Caritas Centrums unter 02364 1090-34.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.