Referent Gerd Köhler zeigt mögliche Ursachen für aggressives Verhalten
Online-Tipps für Hundehalter

Haltern. Zeigt ein Hund Aggressionen, so ist dies für den Besitzer oft eine schlimme und leidvolle Erfahrung. Diese Situation belastet die Beziehung und lässt den Menschen nicht selten verzweifeln. Gut gemeinte Ratschläge kommen von allen Seiten. Diese helfen allerdings selten, ihre Anwendung verschlimmert aber oft die Situation. Als Besitzer eines Hundes der ein aggressives Verhalten zeigt, ist man schnell abgestempelt und isoliert.

Um die Situation für den Hund und den Menschen zu erleichtern, ist die Kenntnis über die Zusammenhänge und mögliche Ursachen für das Verhalten des Hundes von großer Bedeutung. Die VHS vermittelt deshalb interessante Inhalte über ihren Online-Kanal.Der Referent Gerd Köhler, Pädagoge, Hundetrainer und Buchautor, zeigt mögliche Ursachen für aggressives Verhalten bei Hunden auf und beschreibt umsetzbare Trainingsmöglichkeiten. Diese verdeutlicht er an konkreten Fallbeispielen. Er weist aber auch auf die Grenzen des Trainings hin und erklärt Verhaltensstrategien, die helfen können das mögliche Auftreten von Aggression zu verhindern, bzw. die angewandt werden können um, aggressive Situationen nicht eskalieren zu lassen. In dem Vortrag werden viele Bild- und Filmbeispiele zur Veranschaulichung gezeigt. Interessierte können sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf ihrem Rechner zuhause anschauen. Über die Online-Plattform können Sie Fragen an den Referenten stellen.
Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten sie nach Ihrer Anmeldung. Die Videokonferenz findet statt am Mittwoch, 4. November, von 19.30 bis 21.45 Uhr. Das Entgelt beträgt drei Euro. Anmeldung unter der Telefonnummer 02364 933-442.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen