St. Sixtus-Hospital Haltern lädt ein
Pflege-Café informiert über „Sicher leben im Alter“

Haltern. Das St. Sixtus-Hospital Haltern am See lädt am Dienstag, den 26. Februar, von 14 bis 17 Uhr zum Pflege-Café für pflegende Angehörige ein. „In unserem Pflege-Café können sich pflegende Angehörige, Interessierte wie auch ehemalige Pflegekursteilnehmerinnen und -teilnehmer zu wechselnden Themenschwerpunkten austauschen“, erklärt Gero Pfingst, Pflegetrainer im St. Sixtus-Hospital. Das Team informiert an diesem Nachmittag über „Sicher leben im Alter – Immer dieses Stolpern! Sturzunfälle sind vermeidbar“. Treffpunkt ist der Gruppentherapieraum auf der Station 1. Informationen und Anmeldung bei Gero Pfingst (per Telefon: 02364 104-20125 oder per E-Mail: ueberleitungspflege.haltern@kkrn.de). www.kkrn.de

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.