47. Tennis-Bezirksmeisterschaften beim Halterner TC
Damen-Absage, aber Rekordergebnis

Haltern. Die 47. Tennis-Bezirksmeisterschaften (19. bis 21. Juli) finden ohne Damen-Konkurrenz statt. Aufgrund der geringen Meldungen hat sich der Turnierausschuss um Ludger Niehoff entschieden, diesen Wettbewerb nicht zu spielen.

„Ich bedauere dies sehr und hoffe, dass bei künftigen Turnieren wieder mehr Interesse registriert werden kann“, so der Koordinator-Sport im Bezirk Münsterland, nach dem bei den Damen die Mindestzahl von acht Meldungen nicht erreicht wurde. Dennoch gibt es vor den ersten Ballwechseln auch Grund zur Freude: Insgesamt 77 Spielerinnen und Spieler sorgen für ein neues Rekordmeldeergebnis.  Ausgespielt werden auf der Anlage des Halterner TC die Titel bei den Herren, Herren 40 und 60 sowie Damen 40.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.