Trainer haben ihre Judoka gut vorbereitet
Erfolgreiche Gürtelprüfung beim Halterner Judo-Club 66

Sie freuen sich über einen neuen Gürtel: Henri Gerdes, Leona Cosic, Paul Röhrich, Luca Olteanu, Antonio Nösler. Louisa Sander, Emil Masuch, Sebastian Boeingk, Veronika Boeingk (Weiss-gelb), Jannis Papproth, Eric Walz, Maxim Wittmund, Jarno Schrief, Martin Lakov, Michael Eifert, Gabriel Langhorst (gelb), Jerome Neubert, Justus Tappe, Jakob Risch, Benjamin Knoch (gelb-orange), David Vahrenhold, Lena Ritzmann, Britta Heringhaus (orange), Florian Knoch, Lena Backmann (Orange-grün).
  • Sie freuen sich über einen neuen Gürtel: Henri Gerdes, Leona Cosic, Paul Röhrich, Luca Olteanu, Antonio Nösler. Louisa Sander, Emil Masuch, Sebastian Boeingk, Veronika Boeingk (Weiss-gelb), Jannis Papproth, Eric Walz, Maxim Wittmund, Jarno Schrief, Martin Lakov, Michael Eifert, Gabriel Langhorst (gelb), Jerome Neubert, Justus Tappe, Jakob Risch, Benjamin Knoch (gelb-orange), David Vahrenhold, Lena Ritzmann, Britta Heringhaus (orange), Florian Knoch, Lena Backmann (Orange-grün).
  • Foto: Jürgen Chmielek
  • hochgeladen von Antje Clara Bücker

Das intensive Training von Fallübungen, Wurftechniken und Haltegriffen hat sich ausgezahlt. Fünfundzwanzig Judosportler legten am vergangenen Mittwoch die Prüfung zur nächsten Gürtelfarbe ab.

Die Farbe seines Gürtels ist für jeden Judoka neben Kampf und Selbstverteidigung von besonderer Bedeutung. Zum einen zeigt sie den jeweiligen Wissensstand zu den gelernten Stand- und Bodentechniken auf, zum anderen weisen die unterschiedlichen Farben aber auch auf einen Reifegrad in der Judo-Philosophie hin, vom Anfänger (Kyu) bis zum Meister (Dan). Dieser Prozess wird begleitet durch jahrelanges hartes Training und den jeweiligen Gürtelprüfungen. Ziel eines jeden Judoka ist es, irgendwann einmal den schwarzen Gurt zu erlangen und damit ein Dan-Träger zu sein.

Nach den Ferien geht es weiter. Trainer und Schüler freuen sich auf neue Herausforderungen aber auch auf neue Mitglieder. Fragen zu Trainingsorten und -Zeiten beantwortet gerne die Vorsitzende des HJC Nina Feldmann (feldmann.nina@freenet.de).

Folgende Judoka tragen jetzt einen neuen Gürtel: Henri Gerdes, Leona Cosic, Paul Röhrich, Luca Olteanu, Antonio Nösler. Louisa Sander, Emil Masuch, Sebastian Boeingk, Veronika Boeingk (Weiss-gelb), Jannis Papproth, Eric Walz, Maxim Wittmund, Jarno Schrief, Martin Lakov, Michael Eifert, Gabriel Langhorst (gelb), Jerome Neubert, Justus Tappe, Jakob Risch, Benjamin Knoch (gelb-orange), David Vahrenhold, Lena Ritzmann, Britta Heringhaus (orange), Florian Knoch, Lena Backmann (Orange-grün).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen