Kunstrasenplatz in Flaesheim eingeweiht

2Bilder

Von Ralf Pieper. Vertreter der Politik, der Stadt, der Bauherren, der Sponsoren und der Halterner Sportvereine waren anwesend, als am Montag der neue Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Haardkampfbahn“ in Flaesheim von offizieller Seite seiner Bestimmung übergeben wurde. „Keine Bälle im Flaesheimer Tor, jedoch viele Treffer in das der Gegner“, wünschten sich die Redner für die Zukunft dieser, nun modernen, Sportstätte.
Von den 345.000 Euro, die die Verwandlung einer „Kloake“ (so Norbert Schulte-Althoff, Vorsitzender der Flaesheimer Fußball-Vereine) in einen modernen Kunstrasenplatz bisher gekostet hat, kamen 320.000 Euro aus dem Konjunkturpaket II. Ohne Sponsoren und Eigenleistungen wäre die Realisierung des Platzes dennoch nicht möglich gewesen. Norbert Schulte-Althoff und Bürgermeister Bodo Klimpel bedankten sich in ihren Reden bei den Sponsoren und für die Eigeninitiative der Mitglieder des SuS Concordia Flaesheim. Die Altherren legten selbst die Pflastersteine, Tore wurden durch Spenden finanziert. Diese und weitere Eigenleistungen decken bisher etwa die Hälfte des zu erbringenden Eigenanteils ab.
Nachdem der frühere Flaesheimer Pastor Hugo Bresser den Platz segnete, durften die jungen Nachwuchskicker des Vereins erleben, wie es sich anfühlt auf 345.000 Euro herumzulaufen. Zur Unterhaltung des Publikum trug der Flaesheimer Fußballnachwuchs einige Spiele auf dem neuen Grün aus. Die nun gesunde Infrastruktur ermöglicht dem Verein eine noch bessere Jugendarbeit und zukünftige Erfolge.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.