Segeln lernen
SCST: Infoabend für die neuen Sportbootkurse 2019/2020

Macht das nicht Lust auf mehr? Kann jeder lernen!
  • Macht das nicht Lust auf mehr? Kann jeder lernen!
  • Foto: Segel-Club Stevertalsperre e.V.
  • hochgeladen von Christian Raschke

Einfach raus aufs Wasser, egal ob mit der Segeljolle, Segelyacht oder Motoryacht. Lernen Sie segeln und Motorbootfahren in Haltern - beim SCST, dem Segel-Club Stevertalsperre e.V.

Welche Kurse, Ausbildungen und Prüfungen im Winter 2019/2020 angeboten werden, erfahren Interessenten beim Infoabend am Mittwoch den 18. September im Gemeindehaus St. Laurentius, Augustusstraße 18 in Haltern am See (nicht im SCST-Clubhaus).

Ab 19 Uhr stellt sich das Ausbilderteam vor und gibt einen kurzen Überblick über die angebotenen Kurse: 

• Sportbootführerschein See
• Sportbootführerschein Binnen
• Funkzeugnisse
• Praktische Segel- Und Motorausbildung (Binnen und See)

Darüber hinaus gibt es Informationen, welche Scheine für welche Gewässer benötigt werden und vieles mehr.

Einfach vorbeischauen. Der SCST freut sich auf alle Interessenten!

Autor:

Christian Raschke aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.