Segel-Club Stevertalsperre zeigt sich als toller Ausrichter
Spannende Wettfahrten der Optimisten

Bei wenig Wind starteten die Optimisten am Samstag um 14 Uhr zu den  ersten zwei Wettfahrten unter Leitung von Wettfahrtleiter Christian Raschke. Fotos: Gerd Schypulla
55Bilder
  • Bei wenig Wind starteten die Optimisten am Samstag um 14 Uhr zu den ersten zwei Wettfahrten unter Leitung von Wettfahrtleiter Christian Raschke. Fotos: Gerd Schypulla
  • hochgeladen von Gerhard Schypulla

Haltern. Unter Coronabedingungen fand der Stevertaler Varus Cup 2021 beim SCST statt. Achtundzwanzig junge Segler aus ganz Nordrhein-Westfalen traten an, um ihre Leistungen zu messen. Bei wenig Wind starteten die Optimisten am Samstag um 14 Uhr zu den  ersten zwei Wettfahrten unter Leitung von Wettfahrtleiter Christian Raschke. Zwei spannende Wettfahrten folgten dann am Sonntag.

Sportwart Klaus Stephan mit seinem hervorragendem  Team sorgte  für die coronakonforme Durchführung des sportlichen Teiles und auch für die kulinarische Versorgung derTeilnehmer. Nach den vier durchgeführten Läufen konnte Christian Benedikt Müssig vom Düsseldorfer Yacht Club als Gesamtsieger der Opti B Klasse einen tollen Wanderpokal in Empfang nehmen. Auf den zweiten Rang segelte Jakob Fritzen vom Düsseldorfer Yacht Club.  Den dritten Platz belegte Michael Jaroschenko vom Hiltruper Segelclub. In der Opti C Klasse ersegelte sich Diether Gräf vom SCPs den 1. Platz  vor Moritz Hassel, SCPs,Nike Thies , SCST, Clemens Gruber SCPS und Mats Gernemann, SCPs
Begleitet und proffesionell gesichert wurden die Wettfahrten von der DLRG mit zwei Booten.

Autor:

Gerhard Schypulla aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen