Viel Bewegung beim Tag des Schulsports

Anfeuern erwünscht: die Schülerinnen und Schüler konnten aus über 100 sportlichen Disziplinen auswählen und werden an diesem Tag gemeinsam mit
Schülern unterschiedlichen Alters und anderer Schulen ihre Wunschsportart ausprobieren.
  • Anfeuern erwünscht: die Schülerinnen und Schüler konnten aus über 100 sportlichen Disziplinen auswählen und werden an diesem Tag gemeinsam mit
    Schülern unterschiedlichen Alters und anderer Schulen ihre Wunschsportart ausprobieren.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Nur noch wenige Tage trennen die 2800 Teilnehmer der fünf teilnehmenden Schulen von der wohl größten Schulsportveranstaltung Nordrhein-Westfalens in Haltern am See. Die sportliche Großveranstaltung findet am 18. Juli zum achten Mal statt. Dieser Tag wird von den fünf weiterführenden Schulen der Stadt Haltern am See (Joseph-König-Gymnasium, Alexander-Lebenstein-Realschule, Joseph-Hennewig-Schule (GHS), Hans-Böckler-Berufskolleg und Erich Kästner Förderschule) gemeinsam durchgeführt. Das Angebot an diesem Tag spiegelt die sportlichen Möglichkeiten der Stadt und ihrer Umgebung in mehr als 100 Angeboten wieder. So werden neben den bekannten Sportarten aus den Bereichen Ballsport, Fitness und Tanz auch viele exklusive oder „exotische“ Sportarten für alle Schülerinnen und Schüler angeboten: Alternate Frisbee, Gleitschirmfliegen, Snowboard, Xlider, Golf, Klettern, Krabi-Kabong (thail. Schwertkampf), Parkour, Wasserskilauf, Jagdbogenschießen um nur einige zu nennen. Es ist dem Organisationsteam um den Lehrer Robert Bollerott gelungen, die über 2800 Schülerinnen und Schüler der unterschiedlichen Schulformen bei der Durchführung der verschiedenen Angebote zu vereinen. Das heißt, die Schülerinnen und Schüler konnten aus über 100 sportlichen Disziplinen auswählen und werden an diesem Tag gemeinsam mit Schülern unterschiedlichen Alters und anderer Schulen ihre Wunschsportart ausprobieren. Zusammen mit den Lehrern der Schulen tragen die Stadtverwaltung, die Stadtwerke, die Gelsenwasser AG, die ortsansässigen Banken und Sparkassen, die Hilfsdienste, die Fördervereine der Schulen und die vielen ehrenamtlichen Trainer und Übungsleiter dazu bei, dass an diesem Tag die Jugend der Seestadt sportlich aktiv sein kann. Die offizielle Eröffnungsfeier des „Tag des Schulsports“ findet am 18.07.2011 um 11 Uhr unter Teilnahme des Schirmherrn der Veranstaltung, dem Bürgermeister der Seestadt Bodo Klimpel und den Vertretern der Vereine und Schulen in den Räumen der Stadtsparkasse Haltern am See statt. Schon hier werden im Programm sportliche Akzente gesetzt. Der zentrale Veranstaltungsplatz ist der Graf-von-Galen-Park. An diesem Ort sollen die Halterner Bürger und Besucher animiert werden, sich am sportlichen Angebot zu beteiligen. Den Höhepunkt bildet die umfangreiche „After-Show-Party“ von 17 bis 21 Uhr. Geplant sind in diesem Rahmen eine musikalische Einstimmung durch Bands der Musikschule Kilp und Präsentationen aus dem Sportprogramm des Tages. So werden Cheerleaderteams die Stimmung anheizen, der Zirkus Zamboo wird mit Akrobatik und Jonglage beeindrucken, eine Karatemeisterin aus Südafrika wird ihre Künste demonstrieren und der Tanzsportclub wird den Park zum Tanzen bringen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.