30.09.: Grosse "ADOPTIONSAKTION" beim Katzenschutz Haltern

Unsere ‚feltcatz’ suchen ein neues Zuhause! Am 30. September hat jeder die Möglichkeit, einen (oder mehrere) unserer kleinen Schützlinge zu adoptieren.

Und so geht´s:

1. Am 30.09. um 13.00 Uhr bei Facebook einloggen.

2. Um 13.05 Uhr posten wir auf unserer Seite www.Facebook.com/Katzenschutz alle ‚feltcatz’ mit Foto und ihrem Namen.

3. Gefällt dir eine ‚feltcatz’, sende uns schnell eine Mail über unsere Mailadresse kontakt@katzenschutz-haltern.de mit dem Namen der ‚feltcatz’ die du gern adoptieren möchtest. Pro Mail darf nur EIN Name genannt werden, es gibt keine „Sammelbestellungen“. Bitte KEINE KOMMENTARE bei Facebook unter den Post setzen - es werden ausschließlich E-Mails berücksichtigt!

4. Wenn du Glück hast, ist deine Mail die 1. die uns für deine ausgesuchte ‚feltcatz’ erreicht. Denn die erste Mail bekommt den Zuschlag!

5. Dem „Adoptant“ reservieren wir die gewünschte Katze und senden ihm hierzu eine Mail mit dem Link zu unserem Paypal- und Girokonto. Die Adoptionsgebühr für die ‚feltcatz’ beträgt jeweils mindestens 5 Euro, hinzu kommen Portokosten von 1,00 Euro. Werden mehrere 'feltcatz' adoptiert, fallen ggf. nur einmal Portokosten an - das lassen wir dich dann wissen.

6. Da die gesamten Einnahmen der ‚feltcatz’-Aktion unseren Seestadt-Katzen zugute kommen, ist es natürlich gern gesehen wenn du mehr als den Mindestbetrag spendest! Gib einfach das, was dir dieses kleine Kerlchen für den guten Zweck wert ist!

7. Sobald das Geld bei uns eingegangen ist, senden wir dir eine Nachricht. Gib uns dann bitte die Adresse durch an die wir deine ‚feltcatz’ versenden sollen.

8. Wir verpacken die 'feltcatz' und geben sie in die Post.

9. Nach ein bis zwei Werktagen hältst du deine eigene(n) 'feltcatz' in den Händen!

Die 'feltcatz' sind alle handgemacht und aus reinem Filz. Jede von ihnen ist einzigartig und ein Unikat. Der Erlös ihres Verkaufes geht zu 100% an die Initiative „Katzenschutz Haltern“ und dient zur Begleichung der Tierarztrechnungen unserer Schützlinge.

Bitte beachtet: Für die „Adoptionsgebühren“ ist es uns nicht möglich, Spendenbescheinigungen auszustellen, da wir eine Privatinitiative sind!

(Alle weiteren Informationen gibt es auf unserer Facebookseite: www.Facebook.com/Katzenschutz)

Autor:

Christin Franzgrote-Uhländer aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.