Halterner Bürgerbrunch feiert eine gelungene Premiere

„Wenn nur die Sonne geschienen hätte, hätten wir wahrscheinlich nicht so viel Spaß gehabt“, sagen Etliche. Denn unter der Malerfolie – oder im „Asyl“ beim Nachbarn unterm Pavillon – war es halt extra gesellig.
3Bilder
  • „Wenn nur die Sonne geschienen hätte, hätten wir wahrscheinlich nicht so viel Spaß gehabt“, sagen Etliche. Denn unter der Malerfolie – oder im „Asyl“ beim Nachbarn unterm Pavillon – war es halt extra gesellig.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern am See. Es wird einen 2. Halterner Bürgerbrunch geben. Auch wenn der finanzielle Erlös – zumal gemessen am Aufwand – nicht groß ist. Doch: Um 16 Uhr war der 1. Halterner Bürgerbrunch am 15. Mai im Sythener Schlosshof beendet, da lief schon um 16.28 Uhr unter mail@buergerbrunch-haltern.de die erste Dankes-Mail für die „Organisation dieser wunderschönen stilvollen Veranstaltung“ ein.
Und bis jetzt hörten die Organisatoren nicht eine einzige negative Bemerkung, wohl ganz viel Lob und Dank – stets verbunden mit der Bitte um Wiederholung. Trotz der Regenschauer an diesem Tag. „Wenn nur die Sonne geschienen hätte, hätten wir wahrscheinlich nicht so viel Spaß gehabt“, sagen Etliche. Denn unter der Malerfolie – oder im „Asyl“ beim Nachbarn unterm Pavillon – war es halt extra gesellig. Selbst von einer Gruppe, die nicht auf Regen eingestellt war und die vorzeitig abbrach, kam die Rückmeldung: „Wir sind beim nächsten Mal wieder dabei – dann aber besser ausgestattet.“
Mit dem 1. Halterner Bürgerbrunch hatten der Förderverein Schloss Sythen sein 15-jähriges, die Bürgerstiftung Halterner für Halterner ihr 5-jähriges Bestehen gefeiert. Am Ende bleiben ihnen knapp 1100 Euro, die sie zum Erhalt von Schloss Sythen bzw. für Gutes in Haltern einsetzen können. „Aber auch dieser Erlös wäre ohne die – ausschließlich ehrenamtliche – Organisation und ohne die Sponsoren und Helfer nicht möglich gewesen“, erklären Willi Haverkamp (Förderverein Schloss) und Beate Mertmann (Bürgerstiftung): Beispielsweise sponserte die Bäckerei Geiping Brötchen für alle 560 Teilnehmer, die Zelt-Firma Balster lieferte die Stühle kostenlos, Albrinks Musicland sorgte den ganzen Tag für gute Töne, die Württembergische Versicherungsagentur Ulrich Döbber versicherte die Veranstaltung ohne Gebühr, die Halterner Druckerei druckte günstiger, Prickings Hof stellte zwei Planwagen zur Verfügung, die Naturparkführer Hohe Mark boten den ganzen Nachmittag über naturkundliche Expeditionen übers Schlossgelände sowie Spiele für Groß und Klein. Auch das Jagdhornbläserkorps des Hegerings Haltern, der Kolpingchor Haltern, die Theatergruppen der kfd St. Joseph und des Heimatvereins Sythen sowie Nachtwächter Paul-Heinz Schrör traten „nur für den Spaß“ auf. Auch das Blasorchester Hullern stand bereit, auf diese Weise zum Gelingen des 1. Halterner Bürgerbrunches beizutragen. Das aber scheiterte am Regen.
Nicht zuletzt halfen beim Auf- und Abbau und bei der Durchführung Männer und Frauen aus dem Dorf, aus der 2. Kompanie des Schützenvereins wie vom Heimatverein Sythen. „Dafür allen herzlichen Dank“, so die Organisatoren. „Hätte das alles finanziert werden müsse, wäre gar nichts übrig geblieben.“
Und: „Ein ganz dickes Kompliment gilt auch den Teilnehmern. Sie haben alle Reste und Abfall wieder mitgenommen, der Schlosshof sah am Abend so sauber und gepflegt aus, als hätte dort nichts stattgefunden.“

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.