Naturpädagogik mit dem „Papst des Naturerlebnisses“

Joseph Cornell spielt mit den Teilnehmern das Spiel "The Musher"
  • Joseph Cornell spielt mit den Teilnehmern das Spiel "The Musher"
  • hochgeladen von Carola De Marco

Er veröffentlichte sein erstes Buch 1979 und schon bald traten seine Schriften einen Siegeszug rund um die Welt an. Joseph Cornell wurde zum „Papst des Naturerlebnisses“. Unzählige Lehrer, Naturerlebnisführer und Eltern vermitteln Naturerfahrungen nach seinen Methoden und Idealen. Joseph Cornell tourt derzeit in Europa um seine Erkenntnisse weiterzugeben. So gastierte er auch in der Biologischen Station Recklinghausen in Lembeck. Es war wohl niemand unter uns Seminarteilnehmern der nicht wenigstens eine seiner Schriften kennt.

Vor uns stand ein Mann mittleren Alters, nicht sehr groß, mit blitzenden dunklen Augen und einer sanften Stimme. Er sprach langsames Englisch, dem wir gut folgen konnten. Zudem übersetzte der Naturführer Bernhard Neugirg kontinuierlich, damit wir bei sprachlichen Ermüdungserscheinungen dennoch folgen konnten. Cornell dozierte nicht, sondern ließ uns teilhaben an seiner Freude an der Natur und an den Menschen, insbesondere an den Kindern.

Gerne zitierte er John Muir, welcher der Natur eine Liebe nachsagte, die über und unter und in allem Lebendigen wohne. Aus der gleichen Geisteshaltung heraus entwickelte Cornell sein „Flow Learning“ und lehrt seit über 30 Jahren eine begeisterten Schar von Naturführern, wie machtvoll und wirksam das respektvolle Erleben der Natur sein kann. Das „Flow Learning (Fließendes Lernen)“ besteht aus vier Stufen, die ineinander fließen. Es geht dabei um das Wecken von Begeisterung, das konzentrierte Wahrnehmen, die unmittelbare Erfahrung und das Teilen der Erfahrung mit anderen. Für jede Stufe hat der Naturpädagoge Aktivitäten entwickelt, von denen er uns einen kleinen Teil am Seminartag ausprobieren ließ. Und so setzte Joseph Cornell mit seinem Flow Learning neue Impulse für unsere eigene Arbeit in der Naturpädagogik.

Autor:

Carola De Marco aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen