Haltern - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Wie sieht der Tag eines Wahlhelfers aus? Tristan Devigne  berichtet über seine Erfahrungen bei der Landtagswahl NRW.

Erfahrungsbericht eines Wahlhelfers
Niedrige Wahlbeteiligung und große Langeweile

„Ist man einmal Wahlhelfer, ist man immer Wahlhelfer.“ Ich meldete mich vor zwei Jahren freiwillig als Wahlhelfer an, weil ich etwas Gutes für meine Heimatstadt Oberhausen tun wollte. Und wenn ich ehrlich bin: „Einfacher kann man Geld nicht verdienen.“ Und als Student habe ich davon nie zu viel. Die Kommunalwahl 2020 war also mein Debüt. Was ich damals nicht wusste: Wer einmal das Amt des Wahlhelfers bekleidet hat, kann dies bei künftigen Wahlen laut Bundeswahlgesetz nur noch mit einem...

  • Oberhausen
  • 17.05.22
  • 1
  • 1
3 Bilder

Bürgerbusverein informiert – Verlegung Haltestelle
Haltestelle Stadtsparkasse wird auf Holtwicker Straße Nähe Feuerwehr verlegt

Die Halterner Outdoor und Fahrradtage (HOFT) in der Seetadt am 7. und 8. Mai 2022 werfen ihre Schatten voraus. Die Bürgerbus-Haltestelle "Stadtsparkasse" kann vom Betriebsbeginn am Freitag, 6. Mai bis Montag, 9. Mai mittags nicht angefahren werden. Die Dr.-Conrads-Straße ist gesperrt. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Holtwicker Straße Nähe Feuerwehr eingerichtet. Der Bus fährt von dort durch die Schmeddingstraße zum Kärnter Platz. Ab 12:09 Uhr am kommenden Montag (9. Mai, ggfs. früher) wird...

  • Haltern
  • 05.05.22

Bürgerbusverein informiert – April 2022 aktuell
Bürgerbusverein überweist 500,00 EUR als Spende für Ukraineflüchtlinge

Im April fuhr der Bürgerbus bedingt durch die Feiertage zu Ostern 30 Touren weniger als im März. Das ergab mit 651 Fahrgästen dennoch eine beachtliche Auslastung. Zudem fand Mitte April die turnusmäßige Inspektion des Bürgerbusses statt. Dies konnte wie in der Vergangenheit an einem Mittwochnachmittag erledigt werden, um Ausfälle im Fahrbetrieb zu vermeiden. Auch wurde der „Sparbus“ im Bürgerbus geleert, der wieder von den Fahrgästen mit „Trinkgeldern“ gefüllt war. Hinzu kam eine...

  • Haltern
  • 02.05.22

Bürgerbusverein informiert – März 2022 aktuell
Kostenfreie Fahrt für Geflüchtete aus der Ukraine

Gemäß Schreiben des Ministeriums für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen können Bürgerbusse im ÖPNV von aus der Ukraine geflüchteten Menschen durch Nachweis eines gültigen Reisepasses, Nachweises der Ausländerbehörde oder anderer gleichwertiger Legitimation kostenfrei genutzt werden. Für alle Fahrgäste gelten weiterhin die derzeitigen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) der Bundesregierung zur Verpflichtung von Mund-Nase-Schutz im Öffentlichen Personennahverkehr...

  • Haltern
  • 07.04.22
7 Bilder

Bürgerbusverein informiert – März 2022 aktuell
Sonnenschein treibt Fahrgastzahlen in die Höhe – Jahreshauptversammlung

Das herrliche Wetter im März mit dem Rekord von mehr als 235 Sonnenstunden lockte viele Menschen aus dem Haus. Da waren an manchen Tagen so richtig viele Fahrgäste an Bord des Bürgerbusses, insgesamt 790; 271 mehr als im Vormonat. Am 27. März fand im Kolpingtreff die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins „Bürgerbus Haltern am See e.V.“ statt. Nach Begrüßung der erschienenen Mitglieder und Totengedenken stellte der 1. Vorsitzende, Werner Mohr, die fristgerechte und ordnungsgemäße...

  • Haltern
  • 02.04.22
5 Bilder

Bürgerbusverein informiert – Februar 2022 aktuell
Reifenwechsel Mitte Februar rechtzeitig vor den Orkantiefs Ylenia, Zeynep und Antonia

Am 16. Februar erhielt der Bürgerbus einen kompletten Satz neuer Reifen. Dieser Reifenwechsel war notwendig, um die Fahrgäste weiterhin sicher zu befördern. Und das gelang bestens während der drei folgenden Orkan-Tiefs in den Tagen danach. Die Fahrgäste wurden sicher durch die stürmische Zeit zu ihren Zielen gebracht! Insgesamt 569 Fahrgäste wurden im Februar befördert, mehr als noch im Januar, obwohl weniger Touren gefahren wurden. An den Samstagen jedoch war der Bus fast immer so gut wie...

  • Haltern
  • 03.03.22
  • 1
2 Bilder

Bürgerbusverein informiert – Januar 2022 aktuell
30.000er-Marke geknackt – Fahrbetrieb musste kurzfristig eingestellt werden

Anfang Januar konnte der 30.000ste Fahrgast den Bürgerbusbetrieb nutzen. 557 Fahrgäste wurden insgesamt im Januar befördert, darunter war auch die vom Bürgerbus begeisterte Dame, die erneut fürs Fahrpersonal einen Geldschein als Dank und Anerkennung für die stets freundliche Beförderung überreicht hat. Vorstand und Fahrer*innen sagen „DANKESCHÖN!“. Am Mittwoch, 12. Januar, wurde mittags die wöchentliche Innen- und Außenreinigung vorgenommen. Dann wollten Fahrerin und Fahrer wieder zur Garage...

  • Haltern
  • 02.02.22
v. l. Michael Schniederjan (Stadt Haltern), BM Andreas Stegemann, Hetty Himmelmann, Norbert Hoffmann, Marlies Stevermür, Siegfried Lindemann, Gottfried Gronemeyer, Hans Kirschbaum, Marianne Mathäa, Karl Seine, Otto. K. Rohde
8 Bilder

Der SBR-Vorstand lädt zum Ehemaligen-Essen
Spät, aber herzlich: Verabschiedung der ehemaligen SBR-Mitglieder in Haltern am See

Der aktuelle Seniorenbeirat (SBR) ist fast ein Jahr im Amt, da werden die ehemaligen SBR-Mitglieder im Rahmen eines Abendessens vom Bürgermeister und dem amtierenden Vorstand endlich offiziell verabschiedet. Die vielfältigen und wechselnden Corona-Einschränkungen für ein Treffen waren ausschlaggebend für die Verzögerung, die sich ja auch in der praktischen Arbeit des SBR bis heute stark bemerkbar machen. Jürgen Chmielek, Vorsitzender des aktuellen Seniorenbeirats (SBR), begrüßte die Gäste im...

  • Haltern
  • 01.02.22
v. l. n. r. Anne Drüppel, Dr. Hans-Dieter Speikamp, Werner Mohr, Karola Raffelt-Mohr
2 Bilder

Bürgerbusverein informiert–Dezember 2021 aktuell
Optimismus bei Bürgerbus Haltern am See e.V. für 2022 – Spende fürs Lea Drüppel Theater

In der letzten Vorstandsbesprechung wurde klar: Corona hat 2021 zwar für weniger Fahrgäste gesorgt, doch diejenigen, die den Bürgerbusbetrieb im vergangenen Jahr nutzten, waren äußerst zufrieden. Nachdem die meisten Fahrgäste sowie das Fahrpersonal geboostert sind, werden 2022 wieder mehr Fahrgäste erwartet. Im vergangenen Jahr wurden 6.344 Fahrgäste befördert, davon 508 im Dezember. Am 23. Dezember konnten Werner Mohr (1. Vorsitzender) und Karola Raffelt-Mohr (stellv. Vorsitzende,...

  • Haltern
  • 04.01.22
Für manche Fernfahrer sind wir eine Attraktion. Diese hier filmen unsere Weihnachtswünsche mit ihren Handys. Foto Sommer
9 Bilder

Weihnachtsüberraschung: Freude bei Fernfahrern
„Netzwerk Brücken bauen“ beschenkt LKW-Fahrer, die Weihnachten auf Rastplätzen verbringen mussten

Die ersten beiden Fernfahrer treffen wir am Weihnachtsmorgen gegen 10 Uhr auf dem Rastplatz Hohe Mark West an der A43 beim Frühsport an. Bei Temperaturen um null Grad ziehen sie sich auf der Ladefläche eines LKW mit Klimmzügen an den Deckenstreben in die Höhe. Sie sind überrascht und zunächst etwas skeptisch, als ihnen unser „Frohe Weihnachten!“ entgegenschallt. Vor ihnen stehen drei Frauen, teils mit Nikolausmützen auf den Köpfen, und überreichen ihnen prall gefüllte Beutel. Dann geht ein...

  • Haltern
  • 28.12.21
Christel Grewing (Foto), die sich als Leitung der Suppenküche verdient gemacht hat, und Posaunist Klaus Freyer sind die Preisträger vom Bürgerpreis Ehrenamt 2020.

Bürgerpreis Ehrenamt verliehen
Tolle Auszeichnung für Christel Grewing und Klaus Freyer

Haltern. Christel Grewing, die sich als Leitung der Suppenküche verdient gemacht hat, und Posaunist Klaus Freyer sind die Preisträger vom Bürgerpreis Ehrenamt 2020. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bekommen sie ihre Auszeichnung im kleinen Rahmen von Bürgermeister Andreas Stegemann verliehen. Der Bürgerpreis Ehrenamt wird seit 2001 vergeben, um Engagement in der Seestadt zu honorieren. Die Idee stammt von Altbürgermeister Josef Schmergal und dem ehemaligen Sparkassen-Vorstand Josef...

  • Haltern
  • 22.12.21

Fahrgastinfos zum Fahrplan Heiligabend/Sylvester
Bürgerbus Haltern am See e.V. wünscht fröhliche Weihnachten/Jahreswechsel

Um den Fahrgästen die Möglichkeit zu geben, letzte Einkäufe und Erledigungen noch kurz vor Weihnachten und dem Jahreswechsel in der Stadt tätigen zu können, fährt der Bürgerbus jeweils freitags am 24. und 31. Dezember 2021 in der Zeit von 08:08 Uhr bis 12:58 Uhr gemäß Fahrplan. Den Fahrgästen, aber auch uns, wünschen wir eine fröhliche Weihnachtszeit, einen entspannten Jahreswechsel und allzeit gute Fahrt bei bestmöglicher Gesundheit. Alles Wesentliche rund um den Bürgerbus (Verein, Fahrplan,...

  • Haltern
  • 22.12.21
10 Bilder

Bürgerbus Haltern am See – Aktuelles aus November
Vier Jahre Bürgerbus in Haltern am See – Winterfest – 3G-Regel im ÖPNV

Im vergangenen Monat wurden 617 Fahrgäste befördert. Am Samstag, 4. November 2017, ging der Bürgerbus um 09:08 Uhr auf seine Jungfernfahrt. 32 ehrenamtliche Fahrer*innen waren startklar. Vier spannende Jahre waren die Folge. Bis zum Ende der letzten Tour am Mittwoch, dem 3. November 2021, wurden in 9.439 Touren 28.339 Fahrgäste befördert. Am Morgen des 4. November 2021 ging der Bürgerbusbetrieb ins fünfte Jahr. Das Fahrpersonal ist mittlerweile auf 47 Frauen und Männer aufgestockt, die zu...

  • Haltern
  • 03.12.21
  • 1
Eine sogenannte „Cesta Básica“ beinhaltet wichtige, regionaltypische Grundnahrungsmittel wie Milch, Öl, Margarine, Reis und Bohnen.
2 Bilder

Satte Weihnachten schenken
ajuda startet Spendenaktion - Interessierte können Lebensmittelkörbe spenden

Haltern. Bereits zum achten Mal möchte der Halterner Verein „ajuda – Hilfe für Kinder in Brasilien“ mit der Unterstützung aus der Bevölkerung bis Heiligabend Lebensmittelpakete für Familien im nordostbrasilianischen Crato schnüren – auch in diesem Jahr unter den erschwerten Bedingungen einer globalen Pandemie, die besonders die Ärmsten der Armen hart getroffen hat und immer noch trifft. Eine sogenannte „Cesta Básica“ beinhaltet wichtige, regionaltypische Grundnahrungsmittel wie Milch, Öl,...

  • Haltern
  • 29.11.21

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert
Im Öffentlichen Personennahverkehr gilt ab sofort: Geimpft, genesen oder getestet

Ab Mittwoch (24.11.) gilt gemäß des vom Bundestag beschlossenen Infektionsschutzgesetzes auch in den Bussen der Vestischen die 3G-Regel. Dies gilt auch für den Bürgerbus. Alle Fahrgäste müssen demnach geimpft, genesen oder negativ auf Corona getestet sein und entsprechende Nachweise vorzeigen können. An der Verpflichtung zum Tragen eines Mund-/Nasenschutzes hat sich nichts geändert. Alles zum Bürgerbus: https://buergerbus-haltern.de/

  • Haltern
  • 25.11.21
Das Bild zeigt von links: Katrin Mrozek (Koordinatorin Förderverein), Frau Dr. Bertlich (1. Vorsitzende Förderverein), Brigitte und Manfred Vorhol. Foto: Markus Stera

Förderverein Klara Hospiz in Marl hat in diesem Jahr einen Aquarell-Kalender für Haltern am See herausgebracht
Schöne Motive für einen guten Zweck

Haltern/Marl. Der Förderverein Klara Hospiz in Marl hat in diesem Jahr einen Aquarell-Kalender für Haltern am See herausgebracht. Der DinA3 Kalender beinhaltet viele schöne Motive wie z.B. die Sythener Mühle, die Westruper Heide, der Teufelsturm und das Alte Rathaus. Inzwischen sind  bereits 400 Kalender verkauft und haben nun haben die Organisatoren die letzte Auflage drucken lassen. Der Marler Künstler Manfred Vorholt hat bereits im letzten Jahr schon einen Kalender mit Marler Motiven...

  • Haltern
  • 11.11.21
9 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Oktober 2021
TÜV bestanden – Parksünder blockieren Haltestellen

Haltern. Der Bürgerbus kam am 20. Oktober zur jährlichen Hauptuntersuchung zum TÜV und erhielt ohne Beanstandungen die neue Plakette. Dr. Ing. Michael Reinke, Beisitzer Technik im erweiterten Vorstand des Bürgerbusvereins, hatte dafür Sorge getragen. Somit wurden im vergangenen Monat 681 Fahrgäste sicher befördert. Das soll auch so bleiben; deshalb noch einmal der Hinweis, dass alle Fahrgäste nur angeschnallt befördert werden dürfen. Einige Fahrgäste hatten gefragt, ob wegen der hohen...

  • Haltern
  • 03.11.21
  • 1
Goldene Meisterinnen_5 RE&COE in der Hauswirtschaft : v. links vordere Reihe: Frau Elisabeth Bäumer, Frau Elisabeth Brüse, Frau Maria Besseling, Frau Rita Illerhues, Frau Mechthild Wernsmann, Frau Marianne Hülsbusch, Frau Hildegard Berger-Lürick, Frau Paula Grothues, Frau Maria Potthoff, Frau Marie-Luise Holtgräve, v. links hintere Reihe: Frau Liebetanz (Geschäftsführerin des VlF COE/RE), verdeckt Frau Langehaneberg (Kreislandfrauenverband COE), Frau Leichhauer (Kreislandfrauenverband RE), Frau Lammers (Kreisgeschäftsführerin LWK COE/RE), Herr Schulte-Althoff (Kreislandwirt RE), Herr Lütke-Holz (Vorsitzender VlF COE/RE), Foto: Günter Kortmann
2 Bilder

Wiedersehensfeier 2021 der Hauswirtschaft/Landwirtschaft 2021
Goldene Meisterbriefe verliehen

Haltern/Dülmen. Der Einladung des VlF-Vorsitzenden Herbert Lütke-Holz zur Wiedersehensfeier nach 50 Jahren im Gasthaus Waldfrieden in Dülmen-Börnste waren 130 ehemalige Absolventinnen und Absolventen der land- und hauswirtschaftlichen Fachschulen des Kreises Coesfeld und Recklinghausen gefolgt. Nach anderthalb Jahren Veranstaltungspause aufgrund der Pandemie freuten sich alle Beteiligten sehr über die Gelegenheit, sich in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Die alten Zeiten...

  • Haltern
  • 25.10.21
Nach einer coronabedingten Pause trifft sich die Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz &
Liebeskummer wieder alle 14 Tage dienstags.

Trennung verarbeiten
Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz & Liebeskummer trifft sich wieder

Nach einer coronabedingten Pause trifft sich die Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz & Liebeskummer wieder alle 14 Tage dienstags. Die Gruppe richtet sich an alle, die eine Trennung von ihrem Partner/ ihrer Partnerin verarbeiten möchten. Im Austausch miteinander geht es darum, sich der eigenen Gefühle bewusst zu werden und in Resonanz mit anderen im geschützten Raum Neues, Unbewusstes zu entdecken und zu wachsen. Neue Gesichter sind willkommen. Weitere Informationen und genaue Angaben zu Ort und...

  • Dorsten
  • 21.10.21
5 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus September 2021
Fahrgastzahlen weiterhin konstant – Jahreshauptversammlung mit Wahlen

673 Fahrgäste wurden im vergangenen Monat befördert; eine geringfügige Erhöhung zur Fahrgastquote des Monats August. Das Tragen von Mund und Nasenschutz im Bürgerbus gehört für die meisten Bürgerbuspassagiere mittlerweile zum Alltag. Erneut ist der Bürgerbus auf der elektronischen Abfahrtsanzeige am Kärntner Platz nur unregelmäßig zu sehen. Die Vestische hat den VRR gebeten, dies zu regulieren. Am 12. September fand die im Frühjahr verschobene Jahreshauptversammlung des Bürgerbusvereins im...

  • Haltern
  • 06.10.21
Logo „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“.

Kreis Recklinghausen nimmt teil
Landesprogramm „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“

Engagierte, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen im Kreis Recklinghausen können ab dem 1. Oktober einen Antrag auf Förderung im Rahmen des neuen Landesprogramms "2.000 x 1.000 Euro für das Engagement" stellen. Dafür stellt das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt zwei Millionen Euro zur Verfügung. Der Kreis Recklinghausen erhält aus dem Programm 69.000 Euro Fördermittel. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, erklärt: "Ich freue...

  • Dorsten
  • 23.09.21
Minister Herbert Reul hat Mittwochabend (22. September 2021) auch die Rohlf Zimmerei GmbH aus Haltern am See ausgezeichnet. Foto: IM NRW Jochen Tack

Rohlf Zimmerei GmbH aus Haltern für Förderung des Ehrenamtes ausgezeichnet
Rückendeckung für Helferinnen und Helfer

Haltern/Düsseldorf. Minister Herbert Reul hat Mittwochabend (22. September 2021) 13 nordrhein-westfälische Unternehmen mit der Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“ ausgezeichnet. Unter den Preisträgern war auch die Rohlf Zimmerei GmbH aus Haltern am See. „Ohne Ihre Flexibilität, Ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen wäre Ehrenamt im Katastrophenschutz so überhaupt nicht möglich“, sagte Minister Reul bei der Verleihung in Düsseldorf. „Sie geben den Helferinnen und...

  • Haltern
  • 23.09.21

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.