Ämterwechsel beim Rotary Club Haltern
Gerd Kopp steht jetzt am Ruder

Der Rotary Club Haltern am See hat einen neuen Präsidenten: Beim Ämterwechsel in den Ratsstuben reichte Dr. Heinz Schwickert die Kette an Gerd Kopp weiter.
  • Der Rotary Club Haltern am See hat einen neuen Präsidenten: Beim Ämterwechsel in den Ratsstuben reichte Dr. Heinz Schwickert die Kette an Gerd Kopp weiter.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Der Rotary Club Haltern am See hat einen neuen Präsidenten: Beim Ämterwechsel in den Ratsstuben reichte Dr. Heinz Schwickert die Kette an Gerd Kopp weiter.

Unter dem Motto „Toleranz und Zusammenhalt“ habe der 13. Präsident Heinz Schwickert Meilensteine im Club gesetzt, sagte Gerd Koop anerkennend. So sei es gelungen, einen Partnerclub in den Niederlanden (Lingewaard-Bemmel) zu finden und mit der Themenstaffel Weltreligionen interreligiösen Dialog anzustoßen und den Blick gegenüber anderen Anschauungen zu öffnen. Auch das Projekt „Club der Zukunft“ habe Heinz Schwickert initiiert und durch die Neuaufnahme von vier Mitgliedern erste Schritte getan. Bei so einer aktiven Präsidentschaft war Gerd Koop auch ein Dank an Ehefrau Katja wichtig, sie habe ihren Ehemann stets bei allen rotarischen Aufgaben unterstützt.
In seinem Rückblick erwähnte Heinz Schwickert unter anderem den Jugendaustausch. „Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass ein weltoffenes Bild von Deutschland in die Welt, vor allem auch in die USA transportiert wird“, sagte er in seinem Rückblick. Der Rotary Club hat aktuell 40 Mitglieder. Er engagiert sich für besondere soziale und kulturelle Projekte auf lokaler und internationaler Ebene und er organisiert beispielsweise zusammen mit dem Lions Club das Neujahrsschwimmen im Halterner Stausee zugunsten einer gemeinnützigen Organisation.
Gerd Koop stellt sein rotarisches Jahr unter das Motto „Der soziale Wandel“. Das Themenspektrum werde die heutige Sicht der Jugendlichen ebenso betrachten wie den Wandel in der Versorgung einer alternden Gesellschaft. Digitalisierung, künstliche Intelligenz oder Bio-Produktion in der Landwirtschaft werden beispielsweise im Blickpunkt stehen. Zu seinem engen Vorstand gehören Jörg Jäger, Heinz Schwickert, Andreas Geilmann-Ebbert, Elisabeth Westermann und Ansgar Schniederjan.

Die Grüße und Glückwünsche der Rotary Clubs aus dem Vest Recklinghausen überbrachte Detlev Klee, der vor seiner Schulleitertätigkeit im Petrinum Recklinghausen stellvertretender Schulleiter am Joseph-König-Gymnasium war. In seine Komplimente für den Halterner Club schloss er auch die Stadt Haltern ein: „Ich habe 37 Jahre in Haltern gelebt, es ist eine charmante Stadt mit einem hervorragenden Umfeld.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen