Grosses Katzenelend in Haltern: Katzenschnupfen ausgebrochen!

Heute hat das Team des Katzenschutz Haltern seinen nächsten Grosseinsatz begonnen: Auf einem Hof in Haltern wurde eine grössere Population Katzen gemeldet, die allesamt geschwollene, tränende Augen haben.
Beim vor-Ort-Termin wurde klar: Alle Tiere sind an Katzenschnupfen erkrankt und brauchen dringendst tierärztliche Hilfe.
Es handelt sich bei dem Bestand um 4 erwachsene Tiere (2 Kater und 2 Katzen), ausserdem um gleich 2 Würfe Kitten. Vier von ihnen ca. 10 Wochen jung, 2 weitere ca. 5 Wochen jung.

Die Kitten sind teilweise besonders schwer befallen, bei einigen sind die Augen bereits stark vereitert – die Katzenschützer hoffen, bei allen Tieren die Augen retten zu können…

Leider sehen sich die Anwohner des Hofes nicht imstande, den Tierschutz mit finanzieller Hilfe zu unterstützen. Dieser muss die komplette Behandlung der 10 Katzen, plus die Kastration der Elterntiere selbst tragen.

Aus Erfahrung kann man sagen, dass für die erwachsenen Katzen pro Tier mit der Kastration und der Schnupfenbehandlung mit mindestens 120 Euro zu rechnen ist, die Kitten werden –je nach Schwere der Infektion und Zustand des Immunsystems- sicherlich um die 50 bis 80 Euro veranschlagen.

Da die Initiative „Katzenschutz Haltern“ noch immer nicht von der Stadt Haltern unterstützt wird, bleibt den Mitgliedern auch bei dieser Aktion nur die Möglichkeit alle tierlieben Menschen um Spenden zu bitten!
Es gibt auch die Möglichkeit, als Kastrationspate zu fungieren und einem Tier gezielt mit einer Geldspende zu helfen (wer hierzu mehr Infos möchte, schreibt die Tierschützer einfach an).

Bitte helfen Sie den Katzen mit finanzieller Unterstützung! Um weiteres Leid und Elend zu verhindern!

Spenden sind möglich per Banküberweisung auf das Konto des Initiativ-Partners:

Aktive Tierhilfe Marl / Haltern e.V.
Stichwort „STREUNERKATZEN"
Kto. 911 961 400
BLZ 426 610 08
Volksbank Marl - Recklinghausen eG

Wer die einfache Variante bevorzugt, kann auch über "PayPal" spenden. Den Link dorthin gibt es auf der Internetseite des Katzenschutz Haltern in der Rubrik „Spenden & Helfen".

Das Team und seine Schützlinge danken für die Unterstützung!

- Initiative "Katzenschutz Haltern"-
Ein Projekt zum Wohl der Seestadt-Katzen

www.Katzenschutz-Haltern.de

Autor:

Christin Franzgrote-Uhländer aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.