Hullerner Königspaar spendet einen Apfelbaum

Hullern. Das amtierende Königspaar des Heimat- und Schützenvereins Hullern, König Ludger Stüer und Königin Christa Beermann, hat einen Apfelbaum für die Wiese am Dorfplatz gependet. Mit Unterstützung der Rentnerband ist der Baum fachgerecht eingepflanzt worden. Auf diese Weise haben sich die Beiden als Königspaar im Dorf verewigt und für eine köstliche Erinnerung gesorgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen