Lions-Club Haltern am See: Amtsübergabe an neuen Präsidenten

Dr. Bernhard Klocke (r.) hat das Amt des Präsidenten des Lions Club Haltern am See jetzt an Reiner Wille übergeben.
  • Dr. Bernhard Klocke (r.) hat das Amt des Präsidenten des Lions Club Haltern am See jetzt an Reiner Wille übergeben.
  • hochgeladen von Martin Schellhorn

Haltern am See, 22.07.2014 – Mit der turnusmäßigen Amtsübergabe an den neuen Präsidenten Reiner Wille hat jetzt das nächste Lions-Aktionsjahr 2014 / 2015 begonnen. Wille übernahm den Clubvorstand über den Dächern von Haltern in den Räumen der Volksbank von Dr. Bernhard Klocke, der den Halterner Lions Club das vergangene Jahr geführt hatte. Zum Vizepräsidenten wurde Jürgen Schlichting gewählt, zum Sekretär Jochen Scholz. Schatzmeister wurde Ulrich Löbbing, PR-Beauftragter Martin Schellhorn. Das neue Clubjahr hat Wille unter das Motto „Zukunft gestalten“ gestellt.

Im vergangenen Lions-Jahr beteiligte sich der örtliche Lions Club mit mehr als 28.000,-- Euro wiederum an zahlreichen Hilfsaktionen und unterstützte wiederum insbesondere die Arbeit für Halterner Kinder und Jugendliche. Insbesondere die Teilnahme am Heimatfest und dem Nikolausmarkt sowie die Erträge der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Joseph-Hennewig-Schule an der Holtwicker Straße erbrachten die größten Einnahmen.

Eine weitere wesentliche Einnahmequelle war wiederum der Halterner Adventskalender, dessen Auflage in kürzester Zeit restlos ausverkauft war. Derzeit beginnen bereits die Vorbereitungen für den neuen Halterner Adventskalender 2014, bei dem der Lions Club erneut auf die Halterner Gemeinschaft aus ortsansässigen Unternehmen und Einwohnern baut.

Autor:

Martin Schellhorn aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.