St. Martin macht auch in Hullern Station

St. Martin ( Werner Krusel ) Foto: Klaus Büttner

Hullern. Hunderte von Kinder, ob groß oder klein, mit ihren Eltern und Großeltern, erwarteten am letzten Freitag (10.11.2017) um 17 Uhr auf dem Schulhof in Hullern den St. Martin. Er kam dann hoch zu Ross auf einem Schimmel, um die Kinder mit ihren Laternen abzuholen.

Begleitet vom Blasorchester Hullern ging es mit Gesang auf den Lippen:
 „Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind,
sein Ross, das trug ihn fort geschwind.
Sankt Martin ritt mit leichtem Mut,
sein Mantel deckt ihn warm und gut.„
durch Hullern. Die immer wieder dunkelgrau drohenden Wolken hatten ein Einsehen und behielten ihren nassen Inhalt, bis sie über Hullern hinweg gezogen waren. Der Zug endete dann auf dem Dorfplatz, wo dann St. Martin seinen Mantel mit einem armen danieder gekauerten Menschen teilte. Beleuchtet wurde die Szene durch die Hilfe der örtlichen freiwilligen Feuerwehr.  Nach dieser traditionellen Mantelteilung bewegte sich der Zug zurück zum Schulplatz. Der Abend endete in gemütlicher Atmosphäre auf dem Schulhof mit warmen Kakao, Glühwein und Grillwurst. Der Kindergarten St. Andreas bedankt sich bei allen Kindergarteneltern und  Helfern, die diesen Umzug mitgestalten und unterstützen. Besonderer Dank geht an die örtlichen Caritasfrauen, die für das leibliche Wohl sorgen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen