Halterner Ratsstuben sind das einzige vom Guide Michelin in der Seestadt ausgezeichnete Restaurant
Meisterkoch behält Michelin-Stern

Daniel Georgiev, Meisterkoch und Inhaber des Restaurants "Ratsstuben" in Haltern am See.
2Bilder
  • Daniel Georgiev, Meisterkoch und Inhaber des Restaurants "Ratsstuben" in Haltern am See.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Antje Clara Bücker

Im Jahre 2017 vom Guide Michelin erstmalig an ein Halterner Restaurant vergeben, darf sich Sternekoch Daniel Georgiev nun über die gelungene Verteidigung der begehrten Auszeichnung freuen.

Erlesener Geschmack, ausgesuchte Zutaten von höchster Qualität und das konstant hohe Niveau der Leistungen zeichnen die Halterner Ratsstuben aus. Diese professionellen Eigenschaften waren dem Guide Michelin bereits im Jahre 2017 einen Stern wert. In diesem Jahr erhielt Meisterkoch Daniel Georgiev die Auszeichnung ein zweites Mal und zählt damit zur Liga der besten Köche Deutschlands.

Die Tester des wichtigsten Restaurantverzeichnisses in Deutschland kommen unangemeldet. Für sie wie auch für alle Gäste heißt es Tag für Tag höchste Qualität auf die Tafel zu bringen. Diesen Anspruch haben Daniel Georgiev und seine Ehefrau Petra gemeinsam mit allen Mitgliedern des Serviceteams. “Auf das Ziel unseren Stern zu verteidigen haben wir gemeinsam hart hingearbeitet. Es war sehr schwer, den Stern vor zwei Jahren zu bekommen. Ihn ein zweites Mal zu erlangen, ist aber fast noch schwieriger.“ Der Erfolg ist für das Ehepaar Georgiev, das die Ratsstuben an der Mühlenstraße im Jahre 2002 übernommen und zum Spitzenrestaurant ausgebaut hat, kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Der Anspruch verpflichtet, der Erfolg spornt an. Trotzdem ist jetzt erst einmal Zeit, diese Meisterleistung gemeinsam zu feiern.

Daniel Georgiev, Meisterkoch und Inhaber des Restaurants "Ratsstuben" in Haltern am See.
Mit ihrem Chef freute sich das gesamte Serviceteam über den Stern des Guide Michelin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen