Bild

Nachrichten - Haltern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

624 folgen Haltern
Vereine + Ehrenamt
Werner Mohr (Vereinsvorsitzender) überreicht Anne Bredies die Mund-Nase-Schutzmaske der Bürgerbusvereins
  2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Neustart am 2. Juni zufriedenstellend
Fahrgäste können sich gut mit den derzeitigen Bürgerbus-Spielregeln anfreunden

Langsam kommt der Bürgerbus in Haltern am See wieder ins Rollen! Am 2. Juni hat der Bürgerbusverein den Betrieb wieder aufgenommen. Der 1. Vorsitzende, Werner Mohr, hat es sich nicht nehmen lassen, Mund-Nase-Schutzmasken mit dem Bürgerbuslogo und dem aufgedruckten Wunsch „BLEIBT GESUND“ als Geste der Treue zum Nutzen des Bürgerbusbetriebes an erste Fahrgäste zu verschenken. Dieser Gesichtsschutz kann im Bürgerbus zum Selbstkostenpreis von 5,00 EUR auch erworben werden. Auch wenn noch nicht...

  • Haltern
  • 02.07.20
Ratgeber
Der Regionalverband Ruhr hat den Spielplatz Dachsberg in Haltern-Flaesheim rundum erneuert und erweitert. Foto: RVR
  2 Bilder

36.000 Euro sind in Flaesheim gut angelegt
Spielplatz Dachsberg lockt mit neuen Spielgeräten

Haltern. Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat den Spielplatz Dachsberg in Haltern-Flaesheim rundum erneuert und erweitert. Er hat eine neue Balancierstrecke, ein Spinnenkletternetz, eine Sitzarena aus Natursteinen sowie die Zwergenwippe aufgebaut. Die bereits vorhandenen Spielgeräte wurden gewartet, repariert und neu gestrichen. Die Maßnahmen kosteten 36.000 Euro. Der naturnah angelegte Spielplatz liegt in direkter Nähe des Wanderparkplatzes Zum Dachsberg. Die Sage vom Männchen in der Haard,...

  • Haltern
  • 02.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Dr. Horstfried Masthoff: v.l. Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Dr. Horstfried Masthoff und Eva Masthoff. Foto: Bezirksregierung Münster
  2 Bilder

Bundesverdienstkreuz für Dr. Horstfried Masthoff
Großzügig, engagiert und integer

Münster/Haltern am See. Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande an Dr. Horstfried Masthoff aus Haltern am See überreicht. Der 78-jährige Masthoff hat aufgrund seines herausragenden jahrzehntelangen Engagements im kulturellen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. "Ich freue mich, Ihnen das Bundesverdienstkreuz überreichen zu dürfen. Ihr Engagement im kulturellen Bereich ist beachtlich und verdient Anerkennung. Die Stadt Haltern am See kann...

  • Haltern
  • 02.07.20
Vereine + Ehrenamt
Um das Thema Zwangsarbeit ging es am russischen Gräberfeld auf dem Waldfriedhof. Fotos: Bischöfliche Pressestelle/Ann-Christin Ladermann
  4 Bilder

Auslandsfreiwillige machen politische Wanderung über Friedhof Lauheide
Auseinandersetzung mit Zwangsarbeit, Sklaverei und eigener Ohnmacht

 Münster/Haltern. Mit dem Flieger wollten sie eigentlich in wenigen Wochen hinaus in die weite Welt – nach Tansania, Ghana, Uganda. Doch für die 25 jungen Erwachsenen, die über das Bistum Münster ab Sommer einen Freiwilligendienst in Afrika und Lateinamerika beginnen sollten, ist ungewiss, ob es mit dem Auslandsaufenthalt klappt. Zu kritisch ist die Situation rund um das Corona-Virus in ihren Einsatzländern. Schon die Vorbereitung in den vergangenen Monaten lief anders ab als bei ihren...

  • Haltern
  • 01.07.20
Ratgeber
Foto: Günter Schmidt

Hygienisch einwandfrei:
16 neue Hygienebeauftragte als Multiplikatoren in der Pflege des KKRN-Klinikverbundes

Haltern. Herzlichen Glückwunsch! Der KKRN-Klinikverbund gratuliert 16 Mitarbeitern zur erfolgreichen Teilnahme am Kurs „Hygienebeauftragte in der Pflege“. „Hygienebeauftrage in der Pflege sind Multiplikatoren – sie verbinden Stationen, Funktionsbereiche und Hygienefachkräfte, beraten sowohl unser Personal als auch Patienten und Angehörige. Mit ihnen tragen wir Sorge für die schnelle Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Infektionen sowie multiresistenten Erregern“, erklärt Ursula Stessun,...

  • Haltern
  • 01.07.20
Politik
Förderbescheide übergeben: v.l. Alfons Krause (Bezirksregierung Münster), Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Baudezernent Siegfried Schweigmann und Landtagsabgeordneter Josef Hovenjürgen. Foto: Bezirksregierung

Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreicht Förderbescheid
160.000 Euro für Haltern am See

Haltern. Insgesamt 19 Förderbescheide hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller heute (Dienstag, 30. Juni) an 15 Kommunen im Regierungsbezirk Münster übergeben.Für Haltern übereichte Regierungspräsidentin Dorothee Feller einen Förderbescheid aus dem Städtebauförderprogramm 2020 mit einem Volumen von insgesamt 160.000 Euro an Baudezernent Siegfried Schweigmann. "Ich freue mich, dass ich Ihnen heute die Zuwendungsbescheide persönlich übergeben kann - gerade in dieser Zeit der Corona-Pandemie...

  • Haltern
  • 30.06.20
Natur + Garten

Coronakrise
Eröffnung des Hohe Mark Steigs wird auf Frühjahr 2021 verschoben

Haltern. Die Eröffnung des Hohe Mark Steigs wird bedingt durch die Coroankrise auf das Frühjahr 2021 verschoben. Nicht nur dass die Coronakrise manches durcheinander gebracht hat, sondern sie verschafft auch mehr Vorfreude auf die Eröffnung des Hohe Mark Steiges im Frühjahr nächsten Jahres. Ursprünglich sollte der neue Wanderweg Anfang Juni 2020 eröffnet werden. Aufgrund der aktuellen Situation wird die Eröffnung auf das Frühjahr 2021 verschoben.Der Wanderweg Hohe Mark Steig in NRW stellt im...

  • Haltern
  • 30.06.20
Ratgeber
Siegfried Schweigmann (li.) und Marc Borgers erläuterten die Baumängel an Fußgänger- und Radfahrerbrücke. Foto: Stadt

Gutachterbüro stellt erhebliche Mängel fest
Brücke am Walzenwehr noch lange gesperrt

Haltern. Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke am Walzenwehr bleibt mindestens noch ein halbes Jahr lang gesperrt. Das erklärten am Mittwoch Baudezernent Siegfried Schweigmann und der stellvertretende Leiter des Baubetriebshofes Marc Borgers. Es sind in den letzten Wochen erhebliche Mängel festgestellt worden, so dass das Gutachterbüro den dringenden Rat gegeben hatte, die Brücke zu sperren. Dagegen hatte die Hauptuntersuchung im Juli letzten Jahres noch kein Problem aufgezeigt. Nun wird es...

  • Haltern
  • 29.06.20
Vereine + Ehrenamt

Fünf neue jugendliche Seniorenbegleiter
Rote Rosen als Dank

Haltern. Lob und Anerkennung sprach Bürgermeister Bodo Klimpel fünf Halterner Jugendlichen aus. Sie hatten zwischen Dezember und April an dem Kurs „Jugendliche Seniorenbegleiter“ teilgenommen. Dafür erhielten sie nun die Zertifikate sowie eine rote Rose. Das alles aber mit Verzögerung und auch in einer „abgespeckten“ Variante. Denn auch hier machen sich die Corona-Schutzbestimmungen bemerkbar. Deshalb war die ansonsten übliche größere Feierstunde abgesagt worden. Auch ein entscheidender Part...

  • Haltern
  • 29.06.20
Politik
Der neue Vorstand versteht sich als Team, das mit vollem Elan Impulse für die Arbeit im Ortsverband setzen und die Kompetenzen der zahlreichen Mitglieder im Hinblick auf eine gute Politik für unsere Stadt nutzen möchte. Foto: Privat

Jahreshauptversammlung von Bündnis 90 /Die Grünen Haltern am See
Mitglieder wählen neuen Vorstand

Haltern. Die Mitglieder des Ortsvereins von Bündnis90/Grünen konnten am Montag, den 22.06.2020, endlich ihre Jahreshauptversammlung durchführen, die aufgrund der Corona-Pandemie immer wieder verschoben werden musste. Die Versammlung fand in den großzügigen Räumlichkeiten des Seehofs statt. 27 stimmberechtigte Mitglieder nahmen an der Sitzung teil. Nach der Begrüßung durch den Vorstandssprecher Thomas Zimmermann folgten der Rechenschaftsbericht und die Entlastung des Vorstands. Marlies...

  • Haltern
  • 29.06.20
Politik
Torsten Dederichs (Bürgermeisterkandidat) und Kai Surholt (Fraktionsvorsitzender) gratulieren Bodo Klimpel. Foto: Privat

FDP Haltern wählt
Bodo Klimpel als Landratskandidat und drei Halterner Urgesteine für die Wahlkreise im Kreistag

Haltern. In der Seestadthalle in Haltern am See fand jetzt die Kreiswahlversammlung der Freien Demokraten des Kreises Recklinghausen statt.Bodo Klimpel wurde mit 97 Prozent zum gemeinsamen Landratskandidaten von FDP und CDU gewählt. Weiterhin standen auch die Wahlen für die Wahlkreise und der Reserveliste für den Kreistag auf dem Programm. Hierbei konnten sich drei Halterner Urgesteine mit großer Zustimmung in ihren Wahlkreisen durchsetzen. Neben Kai Surholt (Wahlkreis 24) treten mit Oliver...

  • Haltern
  • 29.06.20
Ratgeber
Sowohl im stationären als auch im mobilen Wasserrettungsdienst soll die Drohne die ehrenamtlichen Einsatzkräfte unterstützen. Dies kann zum Beispiel eine Vermisstensuche am Strand oder im Wasser sein. Foto: DLRG
  3 Bilder

DLRG Haltern setzt auf neueste Technik
Schnelle Ortung von Verunglückten dank neuer Drohne

Rastatt/Haltern am See. Dank einer großen Summe an zweckgebundenen Spenden konnte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) jetzt in Rastatt bei Karlsruhe insgesamt fünf neue Drohnen im Gesamtwert von rund 26.000 Euro an ausgewählte Gliederungen überreichen. Neben dem Bundesverband und drei weiteren Gliederungen erhielt die DLRG Ortsgruppe Haltern am See diese technische Unterstützung für den täglichen Einsatz über eine Projektlaufzeit von vier Jahren. Am 23. Juni hieß es am Seebad...

  • Haltern
  • 29.06.20
Natur + Garten
Die große Blutbuche im Vorgarten des Alten Pfarrhauses am Marktplatz kann aufgrund ihres auffällig schlechten Zustandes und eines Pilzbefalls nicht weiter am Standort erhalten bleiben.

Naturdenkmal in Haltern wird am 2. Juli gefällt
Straßenabschnitt an St.-Sixtus-Kirche gesperrt

Haltern. Der Termin für die Fällung der Blutbuche am Marktplatz in Haltern am See steht fest: Am Donnerstag, 2. Juli wird das Naturdenkmal zwischen 6 und 15 Uhr von einer Fachfirma gefällt. Der entsprechende Straßenabschnitt hinter der St.-Sixtus-Kirche zwischen den Gebäuden Markt 7 und Markt 13 wird in dieser Zeit für den Verkehr, Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Hintergrund: Die große Blutbuche im Vorgarten des Alten Pfarrhauses am Marktplatz kann aufgrund ihres auffällig schlechten...

  • Haltern
  • 26.06.20
Kultur
Alle Kinder im Lesealter können dem Club ab sofort beitreten und kostenfrei Bücher und andere Medien aus dem gesamten Sortiment der Bücherei ausleihen.

Trotz Corona
Der Halterner SommerLeseClub ist gestartet

Haltern. Der SommerLeseClub der Stadtbücherei konnte trotz der andauernden Corona-Pandemie loslegen und ging am 25.06.2020 an den Start. Alle Kinder im Lesealter können dem Club ab sofort beitreten und kostenfrei Bücher und andere Medien aus dem gesamten Sortiment der Bücherei ausleihen. „Wir freuen uns, dass der Leseclub trotz der aktuellen Situation stattfinden kann und wir die Kinder und Familien in Haltern am See für Bücher und Geschichten begeistern können. Für viele Familien fällt der...

  • Haltern
  • 26.06.20
Ratgeber
Die Lippebrücke hat für den Verkehr zwischen Dorsten, Marl und Haltern am See eine große Bedeutung: Sie wird durch den Öffentlichen Nahverkehr sowie den Radverkehr intensiv genutzt. Foto: Kramer

Ersatzneubau der Lippebrücke Dorsten-Hervest (K 32) beschlossen
Rad- und Gehweg entlang der K 32 werden ausgebaut

Kreis. Die Lippebrücke Dorsten-Hervest, Buerer Straße (K 32), wird durch einen Neubau an gleicher Stelle ersetzt – der Kreistag hat in seiner vergangenen Sitzung einstimmig grünes Licht für die Planungen der Kreisverwaltung gegeben. Die Lippebrücke hat für den Verkehr zwischen Dorsten, Marl und Haltern am See eine große Bedeutung: Sie wird durch den Öffentlichen Nahverkehr sowie den Radverkehr intensiv genutzt. Die Kreisverwaltung will durch den Neubau der Brücke den ÖPNV weiter fördern und...

  • Dorsten
  • 26.06.20
Ratgeber
Am Hellweg (K31) im Ortsteil Haltern-Sythen sind seit dieser Woche neue Verkehrszeichen installiert worden. Fotos: Kreis Recklinghausen
  2 Bilder

Tempo 30 vor der Sythener Kita
Neue Verkehrszeichen und abgesenkter Bordstein am Hellweg

Sythen. Am Hellweg (K31) im Ortsteil Haltern-Sythen sind seit dieser Woche neue Verkehrszeichen installiert worden. In beiden Fahrtrichtungen weisen diese auf Kinder in dem Verkehrsbereich und eine damit verbundene Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit hin. Die Möglichkeit zur Beschilderung wurde, entsprechend der aktuellen Erlasslage, durch die Stadt- und die Kreisverwaltung im Rahmen ihrer interkommunalen Zusammenarbeit umgesetzt.Danach ist es möglich, an sozialen Einrichtungen innerhalb...

  • Haltern
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt
Vor 20 Jahren hat der Caritasverband gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen aus den Gemeinden des Dekanats Sankt Sixtus das Projekt „Urlaub ohne Koffer“ geplant und zum ersten Mal angeboten. Hier ein Bild von der Aktion aus 2017. Foto: Archiv

Traurige Nachricht zum Jubiläum
„Urlaub ohne Koffer“ in Haltern abgesagt

Haltern am See. „Es sollte ein ganz besonderer „Urlaub ohne Koffer“ werden, denn in diesem Jahr hätten wir unser 20-jähriges Jubiläum gefeiert“ so Herbert Schmitt von der Beratungsstelle für ältere Menschen und Angehörige des Caritasverbandes Ostvest in Haltern am See. Vor 20 Jahren hat der Caritasverband gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen aus den Gemeinden des Dekanats Sankt Sixtus das Projekt „Urlaub ohne Koffer“ geplant und zum ersten Mal angeboten. „Wir hatten schon Einiges an Ideen...

  • Haltern
  • 25.06.20
Ratgeber
Lena Maschmeier macht ein FSJ in der LWL-Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marl-Sinsen. Die Arbeit gefällt ihr so gut, dass sie dort im September eine Ausbildung zur Pfegefachfrau beginnt. Foto: LWL/Seifert
  3 Bilder

Vom FSJ zum Ausbildungsplatz
Freiwilligendienstlerinnen beim LWL berichten von ihren Arbeitsplätzen - Lena Maschmeier aus der LWL-Haard-Klinik

Kreis. Was kommt nach der Schule? Viele junge Menschen wissen das selbst kurz vor dem Abschluss noch nicht genau. Um sich beruflich zu orientieren, absolvieren viele zu-nächst ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr. Das ist auch beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) möglich, der den Freiwilligendienst (FSJ, FÖJ) und den Bundesfreiwilli-gendienst (BFD) in Schulen und Jugendeinrichtungen, im Gesundheits-Dienst sowie im Umwelt- und Naturschutz anbietet. Zum Beispiel in...

  • Haltern
  • 25.06.20
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Foto: Symbolbild

Verkehrsunfall in Lippramsdorf auf der Dorstener Straße
60-Jährige aus Gelsenkirchen schwer verletzt

Haltern. Eine 60-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen fuhr heute (25.6.) am frühen Morgen, gegen 06:15 Uhr, auf der Dorstener Straße in Richtung Haltern am See (nord-östliche Fahrtrichtung). In einer leichten Linkskurve kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum am Straßenrand. Die 60-Jährige wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr aus den Auto befreit werden. Anschließend flog ein Rettungshubschrauber die schwer verletzte Frau in...

  • Haltern
  • 25.06.20
Wirtschaft

Tourismusbranche steht vor großen Herausforderungen
Auf das erfolgreiche Jahr 2019 folgt nahezu kompletter Einbruch

Münster. Die Tourismusbranche blickt auf schwierige Monate zurück. Christoph Dammermann, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, macht den Unternehmen Mut: „Die Corona-Krise stellt auch die Tourismusbranche in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Die Landesregierung plant ein Sonderprogramm, um die Wettbewerbsfähigkeit der touristischen und gastgewerblichen Betriebe durch die Förderung der digitalen...

  • Haltern
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt
Bildhübsch, aber äußerst verunsichert: Johnny, der dringend verständnisvolle Menschen sucht.
  9 Bilder

Bildergalerie - Johnny wartet im Tierheim Marl auf seinen Mensch
Karthäuser-Kätzchen verängstigt, aber liebenswert

Oft müssen Tiere Einiges durchmachen, bevor sie ins Tierheim kommen und eine neue Chance erhalten. In Johnnys Fall ist es nicht so. Der Karthäuser (Mix?), der am 9. September 2013 geboren wurde, kommt nicht aus schlechten Verhältnissen. Er war einfach bei einem Menschen, mit dem er nicht zusammengepasst hat. Ja, auch das gibt es und gar nicht so selten. Eher selten ist, dass ein Tier dies so vehement klar macht, der Besitzer es erkennt und zum Wohle des Tieres entscheidet. Johnny war es auf...

  • Marl
  • 25.06.20
Ratgeber

Reiserückkehr aus Risikogebieten
Infotelefon des Kreises beantwortet mehrere hundert Anrufe zum Thema

Kreis. Anfang der Woche hat das Land eine neue Corona-Einreise-Verordnung in Kraft gesetzt, die besonders vor den anstehenden Sommerferien für Fragen bei den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Recklinghausen sorgt. Deutlich spürbar ist das vor allem am Infotelefon, das in dieser Woche bereits mehrere hundert Anrufe zum Thema Reiserückkehr beantwortete. Die wichtigsten Informationen im Überblick: Die Einreise-Verordnung gilt zunächst bis einschließlich 1. Juli, umfasst also viele spätere...

  • Haltern
  • 25.06.20
Ratgeber
Gerade beim Ein- oder Aussteigen sollte man als Reisender besonders achtsam sein. Symboldbild: Polizei

Die Bundespolizei warnt zum Ferienbeginn vor Taschendieben
Langfinger machen keinen Urlaub

NRW. Mit Beginn der Sommerferien in NRW haben auch Taschendiebe und "Langfinger" wieder Hochkonjunktur. Damit Reisende in und aus der EUREGIO eine unbeschwerte Urlaubszeit genießen können, möchte die Bundespolizei auch in diesem Jahr, unter dem Motto "Achten Sie auf Ihre Wertsachen" vor Taschendieben warnen und die Reisenden im Umgang mit ihrem Gepäck und ihren Wertsachen sensibilisieren. Die seit 2014 gemeinsam durchgeführte Präventionskampagne der Deutschen Bahn AG und der Bundespolizei...

  • Haltern
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt: Katja Wieschhaus (links), teilnehmende Kinder vor der Seestadthalle und Lukas Richter (FSJ). Foto: ATV Haltern

ATV Haltern bring alle in Bewegung
Kinder Outdoor Parcours, Ehrung und Verabschiedung

Haltern. Mit dem eigenen Bobby Car ging es ab auf die Rennstrecke. Zur gleichen Zeit sprangen andere Kinder mit ihren Steckenpferden über Hürden oder hüpften durch den Kreideparcours.  Drei Stationen hatte das ATV Team aus dem Kinderbereich am vergangenen Freitag aufgebaut, für Kinder zwischen 2 und 9 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. „Das Outdoor Projekt hat uns gezeigt, dass Abstand halten mit Kleinkindern immer noch schwierig ist. Trotzdem war es ein schöner Nachmittag“, sagte...

  • Haltern
  • 23.06.20
Ratgeber
Die Hilfsaktion „Halterner Notanker“ kann beginnen.

Hilfsaktion in Haltern gestartet
"Notanker" hilft Kindern

Haltern. Die Hilfsaktion „Halterner Notanker“ kann beginnen. Die Stadtverwaltung hat nun an zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt entsprechende Aufkleber verschickt, so dass nun die beteiligten Unternehmen auf den „Notanker“ aufmerksam machen können. Ziel ist es, dass Kinder, die ein Problem haben, sich in diesen Geschäften melden können. Beispielsweise, wenn sie einen Elternteil verloren haben, ein Pflaster benötigen oder den Hausschlüssel verloren haben.Damit verpflichten sich die...

  • Haltern
  • 23.06.20
Kultur
Bodo Klimpel bedankte sich im Namen der Stadt Haltern am See und ebenso ganz persönlich bei Hermann Kleine Büning: „Sie haben damit die Halterner Erinnerungskultur ein großes Stück erweitert.“
  3 Bilder

Halterner Erinnerungskultur ein großes Stück erweitert
Stolperstein für Euthanasie-Opfer

Haltern. Nachdem bereits 2005 Stolpersteine für Holocaust-Opfer in der Halterner Innenstadt verlegt worden sind, hat nun auch Lavesum seinen ersten Stolperstein. Auf dieses Novum wies Bürgermeister Bodo Klimpel am Montagnachmittag hin – und zwar gleich in doppelter Hinsicht: Erstens, weil der Künstler Gunter Demnig erstmals in einem Ortsteil ein solches Erinnerungsstück in den Boden setzte, zweitens, weil dieser Stein nun an ein Euthanasieopfer, an Bernhard Leo Peters, erinnert. Dafür dankte...

  • Haltern
  • 23.06.20
Sport
 Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Foto: Pixabay

Freude bei Amateurfußballern
Freundschaftsspiele im FLVW ab sofort wieder gestattet

Kreis. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Dies hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) in Absprache mit dem Präsidium, den 29 FLVW-Kreisen und den nordrhein-westfälischen Fußballverbänden im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) beschlossen. "Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung lässt nicht-kontaktfreie Wettbewerbsformen mit einer Anzahl von maximal 30 Personen unter bestimmten...

  • Haltern
  • 23.06.20
Ratgeber

Vierjähriger Mischlingsrüde sucht ein Zuhause
Gajo liebt einfach alle Menschen

Haltern/Ahaus. Hallo Welt hier bin ich. Offen, freundlich und voller Tatendrang steckt der vierjährige kastrierte Mischlingsrüde Gajo. Er liebt es spazieren zu gehen und wäre sicherlich durch seine schnittige Art ein toller Begleiter am Fahrrad. Alle Menschen, egal ob groß oder klein sind seine Freunde. Er genießt Streicheleinheiten und zeigt sich auch bei ihm fremden Personen sehr offen und zutraulich. Gajo ist gut verträglich mit Artgenossen, beiderlei Geschlechts. Gerne dürfte er in...

  • Haltern
  • 23.06.20
Wirtschaft

Ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft
Licht soll auch in Dorsten leuchten

NRW. Innerhalb kürzester Zeit haben die behördlichen Auflagen im Zuge der Corona-Krise die gesamte Veranstaltungswirtschaft an den Abgrund gedrängt. Einem riesigen Wirtschaftszweig ist praktisch über Nacht die Arbeitsgrundlage entzogen worden, eine Pleitewelle enormen Ausmaßes droht: mit gravierenden Folgen für den Arbeitsmarkt und die kulturelle Vielfalt als tragende Säule unserer Gesellschaft. Die Aktion „Night of Light“ vereint Marktteilnehmer aus allen Bereichen der...

  • Dorsten
  • 22.06.20
Vereine + Ehrenamt
Das Team der Alexianer-Wohngruppe freute sich sehr über die Gastronomie-Gutscheine, die von der Bürgerstiftung übergeben wurden: Eva Kaute, Dorothea Greiff, Dr. Reinhild Tuschewitzki, Dorina Meier, Martina Ribitzki, Thalia Heitger, Melissa Lobert und Jasmin Weber (v.l.n.r.). Foto: Oelck/Alexianer

Mitarbeiter der Mädchen-Wohngruppe des Alexianer Martinistifts freuen sich über Gastronomie-Gutscheine
„Schön, dass unsere Arbeit so wertgeschätzt wird“

Haltern. Melissa Lobert, Gruppenleiterin der Mädchen-Wohngruppe des Alexianer Martinistifts in Haltern am See, staunte nicht schlecht, als sich Dr. Reinhild Tuschewitzki von der Bürgerstiftung meldete und ihren Besuch ankündigte. Stellvertretend überreichte sie an die Mitarbeiterinnen der Mädchen-Wohngruppe Gastronomie-Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro als Dank für die geleistete Arbeit in der Krise. Vorausgegangen war eine Corona-Spendenaktion, die vom Halterner Bauunternehmen Mertmann...

  • Haltern
  • 22.06.20
Ratgeber

Viele "Schnäppchen im Galen-Park
Krammarkt steigt am 2. Juli

Haltern. Am Donnerstag, 2. Juli, findet in den Straßen rund um den Kardinal-Graf-von-Galen-Park der erste Halterner Krammarkt des Jahres 2020 statt. Das bunte Sortiment lockt traditionell eine große Käuferschar aus Haltern am See und Nachbarstädten an. Viele Besucher pflegen sich auf dem Krammarkt mit bestimmten „Schnäppchen“ einzudecken, die es nur auf diesem Markt gibt. Wie auf dem Wochenmarkt gilt auch hier natürlich die Maskenpflicht. Zur Vorbereitung des Marktaufbaus werden bereits am...

  • Haltern
  • 22.06.20
Kultur
Florian Henn, 40 J., viele Jahre leidenschaftlicher Jugendreferent aus Radevormwald, hält die Predigt.

Die Freie Gemeinde Wendepunkt geht in diesen Zeiten neue Wege
Open-Air-Gottesdienst an der Schlosskapelle Sythen

Haltern. Die Freie Gemeinde Wendepunkt geht in diesen Zeiten neue Wege: Sie feiert am kommenden Sonntag einen Open-Air-Gottesdienst, der um 11.00 Uhr auf der idyllischen Wiese hinter der Schlosskapelle Sythen beginnt. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz - für sie gibt es parallel einen Kindergottesdienst. Durch die große Wiesenfläche am Kreuz ist gewährleistet, dass sich die Gottesdienstteilnehmer nicht zu nahe kommen. Ein Ordnungsdienst unterstützt bei der Einhaltung der Regeln. Die...

  • Haltern
  • 22.06.20
Politik
Auch Bürgermeister Bodo Klimpel hat die Corona-Warn-App sofort installiert.

Bürgermeister Bodo Klimpel beantwortet Fragen zur Corona-Krise
"Natürlich die App sofort installiert"

Haltern. In den letzten Tagen hat Bürgermeister Bodo Klimpel diese Fragen zum Thema Corona beantwortet: Werden Sie sich die neue Corona-Warn-App installieren? Bodo Klimpel: Das habe ich natürlich schon. Weil ich überzeugt bin, dass diese App ein guter Baustein dafür ist, frühzeitig Gefahren zu erkennen und hoffentlich gegensteuern zu können. Die App kann aus meiner Sicht einen entscheidenden Beitrag für unser gemeinsames Ziel leisten. Und das heißt: Wir wollen die Ausbreitung des Virus so...

  • Haltern
  • 22.06.20
Vereine + Ehrenamt
Klaus Möwius wird am 25.06. nicht nur 88 Jahre alt, sondern er feiert auch sein siebzigjähriges Judo-Jubiläum.
  2 Bilder

Siebzig Jahre auf der Judo-Matte
Vereinsgründer Klaus Möwius feiert doppeltes Jubiläum

Haltern. Der Halterner Judo-Club 66 e.V. hat erneut einen Grund auf seinen Vereinsgründer und Ehrenmitglied Klaus Möwius stolz zu sein. Er wird am 25.06. nicht nur 88 Jahre alt, sondern er feiert auch sein siebzigjähriges Judo-Jubiläum. „1950 betrat ich zum ersten Mal eine Judomatte. Damals wusste ich noch nicht, dass ich damit den Grundstein für eine so lange Judo- und Jiu-Jitsu-Karriere gelegt hatte“, erinnert sich der Jubilar, der sowohl aktiver Judoka war als auch vielfach Funktionär...

  • Haltern
  • 22.06.20
Politik
Andreas Stegemann (CDU), Beate Pliete (SPD), Michael Zimmermann (Grüne), Ludwig Deitermann (WGH) und Kai Surholt (FDP) hatten sich zusammengeschlossen, um dem nach 16 Jahren aus diesem Amt ausscheidenden Bürgermeister Bodo Klimpel einen Blumenstrauß und einen Wellnessgutschein zu überreichen. Foto: Stadt
  2 Bilder

Politik in Haltern verabschiedet den Bürgermeister
Bodo Klimpel möchte Landrat werden

Haltern. Am Ende der mehr als zweistündigen Ratssitzung – aus Corona-Schutzgründen in der Aula des Schulzentrums - wurde es noch einmal emotional: Die Vorsitzenden der Ratsfraktionen verabschiedeten Bürgermeister Bodo Klimpel, der seine letzte Ratssitzung in dieser Eigenschaft erlebte. Denn er tritt am 13. September bei der Kommunalwahl nicht mehr als Bürgermeisterkandidat an, vielmehr möchte er Landrat werden. Andreas Stegemann (CDU), Beate Pliete (SPD), Michael Zimmermann (Grüne), Ludwig...

  • Haltern
  • 19.06.20
Ratgeber
Dr. Andreas Weigand, Geschäftsführer der KKRN GmbH. Foto: Günter Schmidt

Coronavirus-Update
Erstes Fazit zur Testung der Patienten des KKRN-Klinikverbundes auf COVID-19

Haltern/Dorsten/Herten. Um Patienten, Mitarbeitende und Besucher vor einer Coronavirus-Infektion zu schützen und die Ausbreitung einzudämmen, werden seit Mitte April alle Patienten der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH auf eine vorliegende COVID-19-Infektion getestet. Zu den Krankenhäusern des Klinikverbundes gehören das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten, das St. Sixtus-Hospital Haltern am See, das Marien-Hospital Marl und das Gertrudis-Hospital Westerholt. In Zahlen heißt...

  • Haltern
  • 19.06.20
Blaulicht
  3 Bilder

Polizei fahndet nach Betrüger
Wechseldgeldtrick in Halterner Geschäften

Haltern. Die Polizei bittet um Mithilfe: Gesucht wird ein Mann, der in einem Supermarkt in Haltern am See - mit einem Wechselgeldtrick - Geld erbeutet hat. Dabei wurde der Mann von einer Kamera aufgezeichnet. Der unbekannte Tatverdächtige besuchte nacheinander zwei Geschäfte und versuchte Geld zu wechseln. Bei einem Geschäft gelang ihm Wechsel des Geldes einen Teil zu entwenden. Wer kann Hinweise zu dem abgebildeten Tatverdächtigen geben? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111...

  • Haltern
  • 18.06.20
Blaulicht

Zusammenstoß in Dorsten
Rennradfahrer aus Haltern bei Unfall mit Hund verletzt

Dorsten/Haltern. Im Bereich Friesenweg/Frankenstraße ist am Mittwochnachmittag, gegen 16.45 Uhr, ein Fahrradfahrer verunglückt. Der 56-jährige Mann aus Haltern am See war mit seinem Rennrad von Wulfen in Richtung Lippramsdorf unterwegs. Nach eigenen Angaben kam ihm im Bereich der Kreuzung ein nicht angeleinter Hund entgegen. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der 56-Jährige stürzte daraufhin und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der...

  • Dorsten
  • 18.06.20
  •  1
Natur + Garten
Die Buche steht als Naturdenkmal unter besonderem Schutz und wurde in der Vergangenheit durch die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen kontrolliert und gepflegt.

Naturdenkmal in Haltern am See von Pilz befallen
Blutbuche am Marktplatz muss gefällt werden

Haltern. Das Stadtbild von Haltern am See wird einen seiner prägenden Bäume verlieren: Die große Blutbuche im Vorgarten des Alten Pfarrhauses am Marktplatz kann aufgrund ihres auffällig schlechten Zustandes und eines Pilzbefalls nicht weiter am Standort erhalten bleiben. Die Ausschreibung eines Fachunternehmens zur Fällung läuft, ein genauer Termin ist noch nicht festgesetzt. Die Buche steht als Naturdenkmal unter besonderem Schutz und wurde in der Vergangenheit durch die Untere...

  • Haltern
  • 17.06.20
Ratgeber
Manfred ist ein ganz Süßer. Der langbeinige Neuzugang in der Familie Feyka hört auch auf "Manni" - jedenfalls meistens.

Tiertauschbörse 2020 - Aktion läuft bis 31. August
Urlaubsreife Zweibeiner brauchen Hilfe - wer nimmt tierische Gäste auf?

Tausche Hund gegen Hamster... nein, so wörtlich ist die Tiertauschbörse im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de nicht zu verstehen. Aber es geht darum, tierliebe Menschen miteinander in Kontakt zu bringen. Denn einige Herrchen und Frauen brauchen Urlaub und das gute Gefühl, ihren Liebling versorgt zu wissen. Andere wiederum sind bereit, befristet einen tierischen Gast bei sich aufzunehmen. Der Stadtspiegel Herten sammelt Angebote und Gesuche tierlieber Menschen ohne kommerzielle Interessen...

  • Herten
  • 17.06.20
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken

Silbersee II in Haltern eröffnet am Wochenende wieder
Zugang zum See ist nur mit einer vorherigen Online-Buchung möglich

Haltern. Das Naturbad Silbersee II in Haltern am See wird im Rahmen der Corona-Schutzauflagen am Samstag, 20. Juni, seinen Betrieb wieder aufnehmen. Den verantwortlichen Behörden in der Stadt und im Kreis Recklinghausen liegt das Hygiene- und Sicherheitskonzept vor, damit das Schwimmen in dem beliebten Badesee im nördlichen Ruhrgebiet wieder möglich ist. Die DLRG-Station überwacht den Badebetrieb von 9 bis 20.30 Uhr.Der Zugang zum See ist nur mit einer vorherigen Online-Buchung möglich, da...

  • Haltern
  • 17.06.20
Ratgeber
Christiane Wendt, Fachdienstleitung Seniorenangelegenheiten, Betreuungsstelle und Eingliederungshilfe beim Kreis Recklinghausen.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Betreuungsstelle des Kreises Recklinghausen berät und unterstützt

Kreis. Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Aber wer entscheidet dann? Um auf diese Situation vorbereitet zu sein, weist die Betreuungsstelle des Kreises Recklinghausen auf Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung hin. Allgemeine Informationen und Beratung zu diesen Themen gibt es für Bürger kostenlos nach Terminvereinbarung. "Insbesondere in der aktuellen Zeit stellen...

  • Haltern
  • 17.06.20
Reisen + Entdecken
Begeistern sich für das Thema Picknick (v.l.): Dirk Meussen (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters Haltern am See), Bernd Bröker (Leiter der Stadtagentur Haltern am See), Michael Kösters (Bereichsleiter Tourismus Münsterland e.V.), Christian Zehren (Betreiber Gastronomie „Kombüse“ und „Kajüte“).
Gruppenbild Presse-Picknick. Foto: Stadtagentur Haltern am See

Picknick meets Gastro - Münsterland e.V. unterstützt Gastronomen bei neuen Angeboten
Gastronomie in Haltern am See macht es vor - Nachahmer gesucht!

Haltern. Picknick als Lebensgefühl der Region etablieren und gleichzeitig der Gastronomie helfen – das ist das Ziel der regionalen Management-Organisation Münsterland e.V. Dafür bietet der Verein für Gastronomen im Münsterland jetzt kostenlos Beratung, Unterstützung und – ganz praktisch – Picknickkisten an. „Derzeit sind kreative Konzepte gefordert, um unserer Gastronomie zu helfen. Picknick ist gerade für die hochfrequentierten Ausflugsgastronomen eine Chance, zusätzliche Gäste zu...

  • Haltern
  • 16.06.20
Sport
Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 500 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen – eine gute Nachricht für den Segelclub Westfalen e.V. Haltern. Foto: Archiv

Segelclub Westfalen e.V. Haltern profitiert vom Programm „Moderne Sportstätte 2022“
Förderung in Höhe von insgesamt 76.283 Euro

Haltern. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz hat am Dienstag (16. Juni 2020) weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 500 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen – eine gute Nachricht für den Segelclub Westfalen e.V. Haltern: Gefördert wird die Aufstockung des WC-Gebäudes zur Errichtung eines Schulungsraumes in Höhe von 76.283 Euro.Die...

  • Haltern
  • 16.06.20
Ratgeber
Carsten Taudt, Leiter des Geschäftsbereichs Bildung und Fachkräftesicherung der IHK Nord Westfalen.

IHK-Prüfung an ungewohnten Orten
Schriftliche Abschlussprüfung von heute bis Freitag

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. - Rund 6.000 Auszubildende legen derzeit ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ab. Doch dieses Mal läuft vieles anders als sonst. Nicht nur für die Auszubildenden, auch für die IHK. Sie musste große Veranstaltungszentren wie die Halle Münsterland in Münster oder den Ruhr Campus in Recklinghausen buchen, um die Prüfungen unter Einhaltung der Vorgaben zur Bekämpfung des Coronavirus durchführen zu können. Die IHKs...

  • Haltern
  • 16.06.20
Kultur
Die Städtische Musikschule hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder möglichst früh zu fördern und an die Musik heran zu führen. Foto: Stadt

Städtische Musikschule Haltern
Musikalische Früherziehung für Vierjährige

Haltern. Die Städtische Musikschule hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder möglichst früh zu fördern und an die Musik heran zu führen. Ab September 2020 starten daher für die Dauer von zwei Jahren neue Kurse „Musikalische Früherziehung“. Anmeldungen für diese Kurse nimmt die Musikschule bis Ende Juni 2020 entgegen. Kinder, die in diesem Jahr das vierte Lebensjahr vollenden, können zu diesem Kurs angemeldet werden. Im Rahmen einer kontinuierlichen Weiterbildung werden Kinder mit einer...

  • Haltern
  • 16.06.20
Kultur
Moguai legt im Alten Rathaus auf. Foto: Krusebild

DJ Moguai gastiert im Alten Rathaus

Haltern. Top-DJ Moguai gastiert am Samstag, 20. Juni, im Alten Rathaus. Zwischen 20 und 22 Uhr legt er Musik auf, mit der er einmal mehr zahlreiche Fans verzücken wird. Möglich macht dies die Gelsenwasser AG, die Gelder zur Verfügung stellt, die ansonsten für das abgesagte Stauseefestival in diesem Jahr eingesetzt würden. So soll ein anderes kulturelles Highlight präsentiert werden. Internetnutzer können dies am Samstag ab kurz vor 20 Uhr auf diesem Kanal miterleben:...

  • Haltern
  • 16.06.20
Ratgeber

VHS Schnellkurs in Dülmen:
Alle wichtigen Informationen zur Corona-Warnapp

Dülmen/Haltern. Seit der Nacht von Montag auf Dienstag ist die deutsche Corona-Warnapp in den Appstores von Google und Apple verfügbar. Die App kann kostenlos und freiwillig heruntergeladen werden und soll Nutzer informieren, wenn sie sich in der Nähe von Personen aufgehalten haben, die mit Covid-19 infiziert sind. In diesem VHS-Schnellkurs erhalten Sie in 1,5 Stunden alle wichtigen Informationen, welchen Nutzen die App bringt und ob sie datenschutzrechtlich unbedenklich ist, wie man sie...

  • Haltern
  • 16.06.20
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto unter Coronabedingungen: Schulleiterin Dagmar Perret und Bürgermeister Bodo Klimpel gratulieren den Jugendlichen. Foto: Stadt

Erfolgreiches soziales Kompetenztraining in Haltern
Bürgermeister lobt Schüler für ihr Engagement

Haltern. Unter Beachtung der Corona-Schutzbestimmungen erhielten jetzt acht Schülerinnen und Schüler der Joseph-Hennewig-Schule und der Alexander-Lebenstein-Realschule ihre Zertifikate für das erfolgreiche Abschneiden beim Sozialen Kompetenztraining. Darauf wiesen auch Hauptschulleiterin Dagmar Perret und Bürgermeister Bodo Klimpel hin, dass diese Abschlussfeier entgegen der sonst üblichen umfangreichen Feierstunde dieses Mal deutlich „abgespeckt“ werden musste. Und trotzdem: Dagmar Perret...

  • Haltern
  • 16.06.20
Vereine + Ehrenamt
Oboe sucht also eine sportliche Familie, die Lust daran haben ihm noch Einiges beizubringen.

Sportliche Familie für einjährigen Jagdterrier Rüden gesucht
Der flinke Oboe wünscht sich ein neues zu Hause

Haltern/Ahaus. In dieser Woche sucht der flinke Oboe ein neues zu Hause. Der kastrierte einjährige Jagdterrier Rüde wohnt im Tierheim im Gruppenzimmer, was gut funktioniert.  Gerne würde er Teil einer Familie werden, denn Oboe liebt es beschäftigt und bewegt zu werden. Er ist ein sportlicher Typ, mit einem angenehmen nicht aufgedrehten Charakter. Größere Kinder dürften auch gerne im neuen zu Hause leben. Oboe sucht also eine sportliche Familie, die Lust daran haben ihm noch Einiges...

  • Haltern
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.