Am 22. März brummt das Landhotel Voshövel
Ein ganz spezielles Vergnügen: Acht Bands auf vier Bühnen bei der 14. Night of Music

8Bilder

"Es ist wieder soweit, unser erstes Highlight des Jahres 2019 steht an!", tirilliert Marcell Oppenberg, Leader der Young People Bigband. Und er meint die „14. Night of Music“,  die am Freitag, 22. März, die Räumlichkeiten des Landhotels Voshövel zum Beben bringen soll.

Das bewährte Konzept kommt zum Tragen: acht Band auf vier Bühnen, zwischen denen das geneigte Publikum muntere hin- und herwandern kann. "Wiederholt ist es uns gelungen, Spitzenkünstler und Spitzenbands für die „Night of Music“ zu begeistern. Unterschiedliche Musik-Stilrichtungen, wunderschönes Ambiente, Musik hautnah erleben", erklärt Oppenberg.

Mit dabei sind: die Young People Big Band, Die goldenen Reiter, Trio Grande, Farfarello, Killin Jane, Mengamo Trio, Lux et Orgio sowie Mr. Brassidents.

Nomen est omen: "Die 'Night of Music' erfreut sich einer starken Nachfragen, daher wäre der Hinweis hilfreich, sich zeitnah um Eintrittskarten zu kümmern!" (O-Ton Marcell Oppenberg).

Einlass 19:30 Uhr // Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 37,00 Euro

(alle Bilder zum Beitrag: Agenturen)

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen