Marienthaler Bankfiliale von den Brüner „Mühlenbergkinder“ weihnachtlich dekoriert

David Bröker und die Mühlenbergkinder
8Bilder

Text: Anne Beckmann

Voller Vorfreude warteten die aus Brünen angereisten Mühlenbergkinder kurz vor dem ersten Advent auf das Startzeichen, um mit aufgeregt-roten Wangen die Filiale der Volksbank Erle im beschaulichen Marienthal zu erobern.
Hoch motiviert und ausgestattet mit selbst gebastelten Girlanden, Weihnachtssternen und -anhängern, machten die Kinder sich an die „Arbeit“ und der bis dahin noch grüne Nadelbaum, wurde in kürzester Zeit zum Hingucker im Eingangsbereich der Volksbank.
Danach ließ Erzieher David Bröker seine Gitarre erklingen und alle hatten sichtlich Spaß daran, die ersten Weihnachtslieder vor dem festlich geschmückten Baum anzustimmen.
Das "Schmuckstück" kann bis zu den Festtagen in Marienthal bewundert werden.
Vorstand Ludger Hüging war begeistert und lobte die eifrigen Kinder, die durch ihren Gesang für beste Stimmung sorgten.
Filialleiterin Ellen Fundermann überraschte zum Schluss mit süß-gefüllten Adventskalendern und sorgte für strahlende Augen bei den Kleinen.
Der Kindergartenverein Brünen e.V. wurde mit einer großzügigen Spende von 250,- € bedacht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen