Hamminkeln - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Bis zum 12. November können Ideen eingereicht werden.

"Visiofy – Gestalte dein Morgen!"
Wettbewerb für Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13

Die Zukunft ist das, was jeder Einzelne daraus macht. Genau da setzt die neue Initiative "Visiofy – Gestalte dein Morgen!" an. Der von der Volksbank Rhein-Lippe eG geförderte und von der "Die Bildungsgenossenschaft - Beste Chancen für alle eG" ausgeschriebene Wettbewerb richtet sich an alle Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 der weiterführenden Schulen (auch Berufskolleg) im Geschäftsgebiet der Volksbank Rhein-Lippe eG (Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel). Hierbei können alle...

  • Wesel
  • 25.10.21

Rund ums Quiz-Duell, alles wie gehabt: Was Frauen und Männer am liebsten mögen ...
Die Lieblingsthemen von Agnes, Eva und didodafesii

Spielen Sie auch so gern "Quiz-Duell" wie ich? Dann wird Ihnen aufgefallen sein, dass die Wissensgebiete sich bei Frauen und Männern deutlich unterscheiden. Quizze ich gegen eine Frau, kann ich davon ausgehen, ihre besten Kategorien sind "Essen und Trinken" und "Körper und Geist". Das dritte Gebiet ist entweder "Draußen im Grünen" oder "Medien und Unterhaltung". Männer sind bei ihren Lieblingsgebieten flexibler unterwegs. Ihre Vorzüge findet man bei "Wunder der Technik", "Macht und Geld",...

  • Wesel
  • 25.10.21
Prof. Dr.-Ing. Rolf Becker leitet das Labor für Erdbeobachtung an der Hochschule Rhein-Waal. Foto: privat
2 Bilder

Zwei Veranstaltungen der Hochschule Rhein-Waal
Offene Sprechstunde und Umweltmonitoring

Die Hochschule Rhein-Waal, Standorte Kleve und Kamp-Lintfort, lädt Interessierten zu zwei Veranstaltungen am 26. Oktober ein. Offene Sprechstunde des Zentrums für Forschung, Innovation und Transfer auf dem Campus Kleve am 26. Oktober: Das Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer (ZFIT) der Hochschule Rhein-Waal ist die Schnittstelle zwischen Hochschule, Wirtschaft und Gesellschaft und dient als erste Anlaufstelle für Anfragen zu Kooperationen mit der Hochschule Rhein-Waal. Es lädt am...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.10.21
  • 1
Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher.

IG BAU: Abrechnung prüfen
Mehr Geld für 600 Maler und Lackierer im Kreis Wesel

Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 600 Maler und Lackierer im Kreis Wesel streichen mehr Geld ein. Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Duisburg-Niederrhein mit und rät den Beschäftigten in der Region, die letzten Lohnabrechnungen zu prüfen. Bereits ab der Mai-Abrechnung müsse das Plus auf dem Konto sein, erklärt Bezirksvorsitzende Karina Pfau. Es gebe aber immer wieder Chefs, die um eine...

  • Wesel
  • 21.10.21
Für die Oberstufenschüler der Gesamtschule Hünxe gab es eine Berufs- und Studienorientierungswoche.
4 Bilder

Neue Ideen für die berufliche Zukunft
Gesamtschule Hünxe erkundet Berufsbilder und Studiengänge

Um der Beantwortung der Frage „Abitur und dann“ ein Stück näher zu kommen, richtete die Gesamtschule Hünxe nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr endlich wieder eine Berufs- und Studienorientierungswoche für den 12. Jahrgang aus. Geplant und geleitet wurde diese Woche für den 12. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe von der Berufsorientierungskoordinatorin für die Sekundarstufe II, Anja Brunsbach. In der Berufs- und Studienorientierungswoche stellten fünf Tage lang Universitäten und...

  • Hünxe
  • 21.10.21
Die Städtische Bäder Wesel GmbH informiert über die Öffnungszeiten.

Diese Zeiten gelten ab dem 25. Oktober
Öffnungszeiten für HeubergSauna, HeubergBad und BislichBad

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt die ab dem 25. Oktober geltenden Öffnungszeiten für die Weseler Bäder und die Sauna mit. Voraussetzung für den Zutritt in die HeubergSauna, das HeubergBad und das BislichBad ist nach wie vor ein negativer Testnachweis, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Aufgrund der regelmäßigen Testung im Schulbetrieb entfällt für schulpflichtige Kinder und Jugendliche die Vorlage eines Testnachweises. Vollständig Geimpfte, bei denen die letzte Impfung mindestens 14...

  • Wesel
  • 20.10.21
Lions Club Präsident Robert Graaf und Clubmaster Ludwig Schmänk stellen den Adventskalender 2021 vor.

Preise im Wert von fast 10.000 Euro
Lions Club Hamminkeln stellt Adventskalender vor

Bereits zum neunten Mal gibt der Lions Club Hamminkeln in diesem Jahr seinen beliebten Adventskalender heraus. Nach einer reduzierten Auflage im vergangenen Advent, erscheint der Adventskalender in diesem Jahr in einer erhöhten Auflage von 4.500 Stück. „ Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, die auch in diesem Jahr den Kalender erst mit Ihren Spenden möglich machen“, so Präsident Robert Graaf. Dank der Unterstützung konnte die Anzahl der Preise deutlich erhöht werden. „Jeder Kalender...

  • Hamminkeln
  • 20.10.21
2 Bilder

Kreis Wesel: Wer Anspruch darauf hat
Kostenfreie PCR-Testung an Teststellen

Kostenfreie PCR-Testungen im Auftrag des öffentlichen Gesundheitsdienstes (OEGD) sind an verschiedenen Teststellen im Kreis Wesel möglich. Dafür haben die DRK-Teststellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Anspruch auf eine kostenfreie PCR-Testung besteht für folgende Personengruppen: • Kontaktpersonen, die eine Quarantäne-Verordnung vom Gesundheitsamt haben, dazu zählen auch Schulklassen und Kita-Gruppen, die sich in...

  • Wesel
  • 20.10.21
Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen.
4 Bilder

Betrieb wieder aufgenommen
Lehrschwimmbecken im HeubergBad wieder geöffnet

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten im Lehrschwimmbeckens im HeubergBad abgeschlossen sind. Der Betrieb des Beckens wird daher ab sofort wiederaufgenommen. In den Herbstferien kann das Lehrschwimmbecken, im Rahmen der Öffnungszeiten im HeubergBad, wie folgt genutzt werden: Montag 10 bis 20 UhrDienstag und Donnerstag 10 bis 20 UhrMittwoch und Freitag 10 bis 22 UhrSamstag 8 bis 18 UhrSonntag 8 bis 18 Uhr

  • Wesel
  • 19.10.21
Die Konfirmanden der Dingdener Kirche mit Pfarrerin Nicole Glod.
2 Bilder

Feierlicher Segnungsgottesdienst
Konfirmanden sagen "Ja" zum christlichen Glauben

In feierlichen Segnungsgottesdiensten haben sich im September folgende junge Menschen in der Ringenberger Kirche sowie der Dingdener Kirche zu ihrem christlichen Glauben bekannt: Am 12. September wurden Arne Kocherscheidt, Ian-Luca Biesemann, Adelina Ragozin, Finn Burghammer und Sven Bollmann in einem feierlichen Gottesdienst in der Ringenberger Kirche von Pfarrerin Nicole Glod konfirmiert. Die Familien der Konfirmanden, Pfarrerin Nicole Glod und das Presbyterium des Bereiches...

  • Hamminkeln
  • 19.10.21
Weniger ist manchmal mehr. Wir suchen minimalistische Bilder für unser Foto der Woche.
Aktion

Foto der Woche
Minimalismus

Für ein gutes Foto braucht es nicht immer eine aufwendige Inszenierung. Ausdrucksstarke Bilder kommen oft mit wenig aus. In dieser Woche suchen wir passende Bilder zum Thema "Minimalismus". Schlichte Hintergründe und leere Räume bieten Platz für ganz besondere Ansichten. Wer einen guten Blick für das Motiv hat, ist in dieser Woche im Vorteil. Denn minimalistische Fotos müssen ihre Betrachter*innen mit dem Motiv allein in den Bann ziehen. Da es nicht viel Drumherum gibt, mit dem man sich beim...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 32
  • 20
Hier habt ihr die Möglichkeit den Kommentar des Monats zu wählen. Er wird online und in der gedruckten Zeitung vorgestellt.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats September

Die Lokalkompass-Community lebt von euren Kommentaren. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist intelligent?  Stimmt ab!Wir wählen drei Kommentare aus, dann seid ihr am Zug: Welcher Kommentar...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 3
  • 3
Was für ein herrlich klassisches Herbstbild, das Hans-Jürgen Smula uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 22. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 10
  • 9
Expert*innen rechnen bis Jahresende mit einer Inflation jenseits der fünf Prozent.

Frage der Woche
Inflation: Wo merkt ihr die steigenden Preise am meisten?

Die Preise in Deutschland steigen seit Monaten. Und das nicht nur bei abzählbaren Produkten oder Dienstleistungen, sondern generell. Die Inflation ist da. Wo tut es besonders weh? Die Jahre einer niedrigen Inflationsrate sind nach gängiger Ansicht vorerst gezählt. Dass begründen Volkswirt*innen mit einer hohen Nachfrage in bestimmten Bereichen, etwa im Bausektor. Zu diesen real steigenden Preisen kommt ein weiterer Effekt: Die Preise für viele Rohstoffe waren im letzten Jahr durch die...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 28
  • 2
Ein klassischer Kindheitstraum: Astronaut*in werden. Was war euer großes Ziel?

Frage der Woche
Was war als Kind euer Traumberuf?

"Sängerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und natürlich Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf. Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das Kind...

  • Herne
  • 08.10.21
  • 26
  • 3
Was für ein Foto, das Natalie Hermann uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
bis 14. Oktober: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 08.10.21
  • 11
  • 10
Kai Uwe (23) absolviert die Ausbildung in der Metallverarbeitung. Meister Rainer Hagenbeck erklärt ihm einzelne Handgriffe
2 Bilder

Caritas bildet junge Menschen mit psychischem Handicap aus
Zusammenarbeit mit Bundesanstalt für Arbeit im Schloss Bellinghoven in Haffen

Neue Perspektiven bietet die Caritas Oberhausen jungen Menschen mit einer psychischen Behinderung im Schloss Bellinghoven am Rande des Reeser Ortsteils Haffen. In den zugehörigen Werkstätten werden geeignete Klienten in den Bereichen Schreinerei, Metallbau und Zweiradmechanik ausgebildet. Träger der Maßnahme ist die Bundesagentur für Arbeit, welche in dem Bereich den Landschaftsverband Rheinland (LVR), abgelöst hat. Dieser kommt jedoch weiter für die Kosten, die durch die psychologische und...

  • Wesel
  • 01.10.21
  • 1
  • 1
Fünf Community-Fotos sind bis nächsten Freitag auf Deutschlands größter Medienwand in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis 8. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 18
  • 7
Mit der Kamera auf Spurensuche: Harald Bletgen fotografiert die Industriekultur im Ruhrgebiet.

Lokalkompass-Community
Bürgerreporter des Monats Oktober: Harald Bletgen aus Oberhausen

Harald Bletgen erinnert sich noch an die Zeit, als der Himmel über dem Ruhrgebiet noch nicht blau war. Der gelernte Fliesenleger aus Oberhausen erkundet das Revier heute mit der Kamera und legt dabei besonderen Fokus auf das, was von der Industrie übrig blieb. Hier lest ihr das Interview mit unserem Bürgerreporter des Monats Oktober. Wie kam es, dass du Bürgerreporter geworden bist? Als ich vor drei Jahren mein aktives Berufsleben beendete, sprich Rentner wurde, habe ich das arg vernachlässigte...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 29
  • 11
Das Schiff von außen, das Hauptgebäude der FUNKE Mediengruppe in Essen

Erfahrungsbericht
Mein Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion

Heute ist der letzte Tag meines Praktikums in der Lokalkompass-Redaktion. Morgen werde ich meine journalistische Ausbildung beginnen und ich nehme mir noch einmal Zeit, auf die vergangenen vier Wochen zurückzuschauen. Angefangen hat es mit einem Knall. Meinen ersten Tag werde ich nie vergessen. Sarah Kotala und Jens Steinmann nehmen mich im Foyer des imposanten Office-Gebäudes der FUNKE Mediengruppe in Essen in Empfang. Dieses "Schiff" ist von außen nicht zu übersehen. Ich erhalte einen...

  • Essen
  • 30.09.21
  • 11
  • 10
Bürgerreporter des Monats August 2021 und neustes Mitglied der Millionenbande: Thomas Umbehaue.
5 Bilder

Thomas Umbehaue ist jetzt auch millionenschwer
Mit geschärften Sinnen durch die Welt

Über eine Million Leser innerhalb eines Jahres, das ging schnell! Der Essener Bürgerreporter Thomas Umbehaue gehört jetzt zur Millionenbande, hat also mit seinen Beiträgen schon über eine Million Leser erreicht. Seit seiner Anmeldung beim Lokalkompass im Jahr 2011 hat er bisher 751 Beiträge erstellt und 21 Schnappschüsse geteilt. Im August diesen Jahres war der Essener bereits Bürgerreporter des Monats, ein weiterer Meilenstein in seiner Lokalkompass-Karriere. Der 61-Jährige ist verheiratet,...

  • Essen
  • 29.09.21
  • 5
  • 1

Landesinitiative unterstützt
„Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ unter der gemeinsamen Trägerschaft des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) mit einem Fördervolumen von 50 Millionen Euro ins Leben gerufen, um mit Hilfe von speziellen Förderangeboten, Menschen mit individuellem Unterstützungsbedarf, insbesondere junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren,...

  • Hamminkeln
  • 28.09.21
Die neue KAB-Diözesanleitung: Elisabeth Hönig, Michael Prinz, Wolfgang Kollek, Sigrid Audick und Hermann Hölscheidt.

KAB im Bistum Münster
Wolfgang Kollek ist neuer KAB-Diözesanvorsitzender

Wolfgang Kollek ist der neue Diözesanvorsitzende der KAB im Bistum Münster. Der 65-Jährige wurde am 18. September vom Diözesantag gewählt. Die Versammlung wählte außerdem Sigrid Audick aus Recke und Elisabeth Hönig aus Ascheberg zu seinen Stellvertreterinnen. Kollek, Audick und Hönig bilden zusammen mit Diözesansekretär Hermann Hölscheidt und Diözesanpräses Michael Prinz die fünfköpfige Diözesanleitung. Wolfgang Kollek ist gelernter Schriftsetzer aus Hamm und ist KAB-Bezirksvorsitzender der KAB...

  • Wesel
  • 27.09.21
Kurzentschlossene können sich jetzt noch für Restplätze auf dem Nikolausmarkt anmelden.

Mehrhooger Nikolausmarkt
Wenige Standplätze sind noch zu vergeben

Die Organisation des diesjährigen Mehrhooger Nikolausmarktes läuft auf Hochtouren. Am Samstag, 20. November, 13 bis 19.30 Uhr, stehen auf dem Dorfplatz wieder einige Highlights auf dem Programm. Für Anbieter, die den Nikolausmarkt mit ihrem Angebot bereichern möchten, sind noch einige Standplätze zu vergeben. Kurzentschlossene melden sich gerne per E-Mail an bsv-mehrhoog@web.de. Der Nikolausmarkt ist eine Gemeinschaftsaktion vom Bürgerschützenverein und Männerchor Mehrhoog.

  • Hamminkeln
  • 27.09.21

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.