Wertherbruch in Weihnachts-Stimmung
30 Sterne leuchten an den Laternen

Der Regionalfond der Volksbank Rhein-Lippe eG ermöglicht die Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung in Wertherbruch.
  • Der Regionalfond der Volksbank Rhein-Lippe eG ermöglicht die Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung in Wertherbruch.
  • Foto: Volksbank Rhein-Lippe eG
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Eines der ersten Projekte der Zukunftswerkstatt Wertherbruch nimmt weitere Formen an. Die Idee, die Straßen des Dorfes weihnachtlich zu beleuchten, wurde bereits im Advent 2019 in die Tat umgesetzt. Mit vereinten Kräften, jeder Menge ehrenamtlichem Engagement, privaten Geldspenden sowie Spenden von Firmen und Vereinen konnten die beleuchteten Sterne in der Zwischenzeit sogar aufgestockt und weitere Straßen dekoriert werden.

Mittlerweile sind es fast 30 Sterne, die an den Straßenlaternen in Wertherbruch für weihnachtliche Atmosphäre sorgen. Heiner Egeling, Aufsichtsratsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG, half ebenfalls gerne mit einer finanziellen Unterstützung aus dem Regionalfond des Aufsichtsrates: "Hier zeigt sich wieder einmal mehr: Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele. Toll, was hier in Wertherbruch erfolgreich auf die Beine gestellt wird", freute sich Egeling bei seinem Besuch am Bügertreff.

Aufgrund der aktuellen Lage wird es anstelle einer offiziellen Einweihung einen Spaziergang durchs Dorf geben. Die aktiven Ehrenamtler lassen sich die Freude an der gelungenen Erweiterung aber nicht nehmen und blicken zuversichtlich ins nächste Jahr.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen