Landesinitiative unterstützt
„Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ unter der gemeinsamen Trägerschaft des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) mit einem Fördervolumen von 50 Millionen Euro ins Leben gerufen, um mit Hilfe von speziellen Förderangeboten, Menschen mit individuellem Unterstützungsbedarf, insbesondere junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren, bei ihrem Weg in Ausbildung und Arbeit zu unterstützen und ihre Chancen auf eine nachhaltige Integration zu erhöhen.

Die Akademie Klausenhof gGmbH ist durch den Kreis Wesel mit der Durchführung der Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ (rechtsrheinisch) beauftragt worden. Daher wird recht herzlich zur Auftakt- und Informationsveranstaltung der Akademie Klausenhof gGmbH – in Kooperation mit der VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck ein.

Diese findet statt:
Am Freitag, 8. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr in der Akademie Klausenhof gGmbH, Klausenhofstraße 100, 46499 Hamminkeln,  Schulungsraum 16

Die Veranstaltung richtet sich an sämtliche Akteure und Einrichtungen, die im Sinne der inhaltlichen Zielausrichtung des Projekts als Multiplikatoren auftreten können.
Es wird um eine verbindliche Rückmeldung zur Teilnahme (unter Bekanntgabe der Teilnehmeranzahl des Unternehmens) bis zum 5. Oktober unter Tel. 02852/89-1357 oder per E-Mail an: marketing@akademie-klausenhof.de gebeten.

Für Fragen rund um das Projekt steht jederzeit Jürgen Knipping (Projektverantwortlicher) zur Verfügung. Tel. 02852/89-1376, knipping@akademie-klausenhof.de.

Hinweis: Bitte aufgrund der aktuellen Pandemielage mit maximal zwei Personen pro Medium erscheinen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.