45-jährige Radfahrerin stürzt schwer in Hamminkeln / Polizei rät zu vorsichtiger Fahrweise

Am Samstag gegen 07.30 Uhr befuhr eine 45-jährige Hamminkelnerin mit einem Fahrrad die Ringenberger Straße aus Richtung Dorfmitte kommend, in Fahrtrichtung Danziger Straße. An der Kreuzung Rosenstraße / An der Windmühle bog sie nach links in die Rosenstraße ein.

Hierbei stürzte die 45-Jährige auf Grund der eisglatten Fahrbahn und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte die Hamminkelnerin in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb.

Im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall weist die Polizei darauf hin, dass die Fahrzeugführer sich nicht auf Temperaturmessanzeigen verlassen sollten. Während diese noch Plusgrade anzeigen, kann es am Boden bereits in ungünstigen Lagen zur Glatteisbildung kommen. Wie in anderen Verkehrssituationen hilft hier nur die besonders vorsichtige Fahrweise und eine langsame Geschwindigkeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen