Brüner Mühlenbergkinder mit ihren Waldzwergen und Waldfüchsen freuen sich

2Bilder

Die Kinder und Erzieherinnen des Mühlenbergkindergartens aus Brünen haben eine wertvolle Sachspende zur Unterstützung der naturpädagogischen Arbeit erhalten.

Themenkoffer für den Einstieg in die naturkundliche Beobachtung

Eine Kindergartenfamilie sponserte einen neuen „Lernort-Natur-Koffer“.
Dieser Koffer der Jägerstiftung natur+mensch mit Anschauungsmaterialien rund um das Thema Wild und Natur enthält eine naturpädagogische Grundausstattung mit reichhaltiger Materialiensammlung für Entdeckungsgänge in den Wald.

So finden sich darin Fernglas, Lupenglasbecher und Fellproben von verschiedenen Tieren.
Die Mühlenbergkinder machen im Rahmen ihrer wöchentlichen Waldtage viele Naturbeobachtungen in den nahegelegenen Brüner Wäldern.
Die Jägerstiftung natur+mensch will Erzieher bei der Vermittlung naturkundlicher Bildung unterstützen und will Kinder zurück in die Natur bringen, damit sie diese mit allen Sinnen und voller Neugier begreifen und erleben können.

Mit Bestimmungsbüchern für Bäume, Wildtiere, Vögel, Fährten und Spuren gibt die Stiftung den Erziehern das notwendige Wissen an die Hand.
Das Verständnis und das Wissen über Natur, Wald, Pflanzen- und Tierwelt ist ausbaufähig; Studien zeigen: viele Kinder haben kaum noch eine Beziehung zur Natur.

Ergänzend zum Materialkoffer erhalten Erzieherinnen auch eine Fortbildung über erlebnisorientiertes Lernen mit dem Lernort-Natur-Koffer.

Die Mitarbeitenden des Mühlenbergkindergartens freuen sich darauf, bei den Waldtagen und Exkursionen in die Natur diese Form des erlebnisorientiertes Lernens mit den Kindern zu erleben.

https://kindergarten-bruenen.jimdo.com/
https://jaegerstiftung.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen