Feuchte Radtour der Brüner Männersportgruppe

Kurz vor dem Start am Marktplatz.
49Bilder
  • Kurz vor dem Start am Marktplatz.
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Mein lieber Scholli, die vier Buchstaben schmerzten allen mächtig, als die zwölf Mitglieder der Männersportgruppe des SV Brünen nach sechs Stunden und knapp 50 Kilometern am Platzhaus der heimischen Sportanlage eintrudelten.

Zwischen zwei Regenschauern war die gutgelaunte Herrentruppe mittags am Marktplatz gestartet. Die Tour führte die SVB-Rothemden von Brünen aus über Schermbeck, Erle und Raesfeld zurück ins Heimatdorf.

Nach wetter- und ernährungstechnisch feuchten Fahrtabschnitten und Pausen endete die jährliche Sommertour am Sportplatz mit einem Grillabend. Diesen wiederum beschlossen die MSG-Mitglieder, indem sie sich das Viertelfinalspiel der deutschen Fußballfrauen gegen Japan anschauten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen