Informationsveranstaltung Issel-Hochwasser und Grundwasser am 7. Oktober
Szenarien und Gefahrenlagen für die Ortsteile

Seit Jahren kaum zu glauben - doch die Gefahr besteht nach wie vor.

Am Mittwoch, 7. Oktober, findet von 18.30bis 20 Uhr in der Bürgerhalle Wertherbruch, Schulstraße 12, Hamminkeln, eine Informationsveranstaltung zum Thema Issel-Hochwasser und hohen Grundwasserständen statt.

Die Hochwasserereignisse 2016 führten zu großen Überschwemmungen, einem starken Anstieg der Grundwasserstände und infolge dessen zu vielen nassen Kellern, insbesondere in Mehrhoog. Für die betroffenen Anwohner und Landwirte führen derartige Ereignisse zu finanziellen und emotionalen Belastungen.

Im Nachgang der Ereignisse wurden Befürchtungen geäußert, dass Maßnahmen, die im Hochwasserschutzkonzept Issel entwickelt wurden, negative Auswirkungen auf die Grundwasserstände in den ohnehin schon betroffenen Ortschaften bewirken könnten.

Die Zusammenhänge zwischen Hochwasserereignissen und Grundwasser im Einzugsgebiet der Issel wurden durch die ProAqua Ingenieurgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Hochschule Rhein-Waal auf Wunsch der Stadt Hamminkeln im Rahmen eines Forschungsprojektes untersucht.
Die Ergebnisse dieses durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt geförderten Projektes möchten wir Ihnen vorstellen und erörtern.

Hierzu lädt die Stadt Hamminkeln, ProAqua, sowie die Hochschule Rhein-Waal zu einer Öffentlichkeitsveranstaltung ein.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen