Abriss der alten Gebäude
Bauliche Erweiterung der Gesamtschule Hamminkeln geht voran.

13Bilder

Hamminkeln: Gestern rollten die ersten Bagger an, um den Fahrradständer und die Toilettenanlage der alten Hauptschule abzureißen.
Das Schulzentrum der Gesamtschule Hamminkeln besteht aus einem Gebäudekomplex, der sich aus den Gebäudeteilen der ehemaligen Hauptschule und den Gebäudeteilen der ehemaligen Realschule zusammensetzt. Die Gesamtschule bedarf zusätzlicher Raumkapazitäten, die durch eine bauliche Erweiterung (ca. 1 600 m2 BGF) und eine bauliche Verbindung der beiden bestehenden Gebäudeteile gedeckt werden soll. Die bauliche Umsetzung dieser Maßnahmen sollen bereits bis zum Schuljahr 2021/22 abgeschlossen sein. Der neue Fahrradständer ist schon im Bau uns soll bis Schulbeginn fertiggestellt sein. Die Kosten des kompletten Umbaus, liegen bei ca. 4 Millionen Euro.

Autor:

Axel Schepers aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.