Neue Leitung für das mobile Angebot der Kleinkinderbetreuung
Café Kinderwagen on tour rollt weiter durch Hamminkeln

Von links:  Rita Nehling-Krüger, Dietlind Dellbrügge, Ralf Berensmeier, Melanie Kölking-Loka, Martina Bies.
  • Von links: Rita Nehling-Krüger, Dietlind Dellbrügge, Ralf Berensmeier, Melanie Kölking-Loka, Martina Bies.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Kreisdirektor Ralf Berensmeier und Martina Bies von der Koordinierungstelle Frühe Hilfen des Kreises Wesel stellten jetzt gemeinsam mit Hamminkelns Vorstandsmitglied Dietlind Dellbrügge die neue Leitung des Projekts „Café Kinderwagen on tour“ in Hamminkeln vor.

Seit Beginn dieses Jahres tourt das „Café Kinderwagen“ nun unter der Leitung der Kinderkrankenschwester Melanie Kölking-Loka durch die Ortsteile von Hamminkeln.

Das offene Angebot für Eltern mit Säuglingen findet im Wechsel in den ortsansässigen Familienzentren sowie Kindertagesstätten in Hamminkeln statt. Eltern haben hier die Möglichkeit, sich in familiärer Atmosphäre mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen und Informationen rund um die Gesundheit, Entwicklung und Ernährung ihrer Kinder zu erhalten. Eine Teilnahme ist unverbindlich, kostenlos und muss nicht angemeldet werden.

„Wir verfolgen mit unserem Projekt neben dem pädagogischen vor allem ein sozialmedizinisches Ziel. Deshalb ist uns gerade auch die Betreuung durch eine Kinderkrankenschwester sehr wichtig. Denn mit der Geburt eines Kindes ändert sich vieles im Leben der Eltern“, erklärte Kreisdirektor Ralf Berensmeier. „Wir freuen uns, dass wir Melanie Kölking-Loka als neue Kinderkrankenschwester für das Projekt gewinnen konnten. Das sozialmedizinische Angebot wird von den Eltern sehr gut angenommen. Daher ist es schön, dass wir das Projekt nach dem Ausfall der ehemaligen Leiterin nahtlos weiterführen können“, ergänzte Martina Bies.

Auch Dietlind Dellbrügge, die Bürgermeister Bernd Romanski vertrat, freut sich über das Angebot: „Cafe Kinderwagen on tour ermöglicht es, auch in unserer Flächenkommune Hamminkeln an vier Standorten ein ortsnahes Angebot für junge Familien vorzuhalten. Der Zuspruch der letzten Jahre verdeutlicht, dass das Konzept den Bedürfnissen von Eltern entspricht. Um das Angebot zielgerichtet zu adressieren, weist unser Besuchsdienst junge Familien mit neugeborenen Kindern grundsätzlich auf dieses Angebot hin.“

Die Frühen Hilfen des Kreises Wesel bieten Eltern das Projekt „Café Kinderwagen on tour“ bereits seit sieben Jahren an.

Termine 2019 (jeweils donnerstags in der Zeit von 09:30 – 11:30 Uhr)

  • Familienzentrum AWO im Ortsteil Mehrhoog, Meisenstr. 17, Tel.: 02857-1095, E-Mail: kita.meisenstr@awo-kv-wesel.de, www.awo-kv-wesel.de; 2. Mai, 11. Juli, 31. Oktober
  • Katholischer Kindergarten „Arche Noah“ im Ortsteil Hamminkeln, Diersforther Str. 48, Tel.: 02852-960809740, E-Mail: kita.archenoah-hamminkeln@bistum-muenster.de; 16. Mai, 05. September, 14. November
  • Familienzentrum des Kindergartenvereins Brünen, Jahnstr. 5a, Tel.: 02856-3333, E-Mail: info@kindergarten-bruenen.de, www.kindergarten-bruenen.de; 6. Juni, 19. September, 28. November
  • Familenzentrum Kindergarten am Bach im Ortsteil Dingden, Krechtinger Str. 25, Tel.: 02852-6131, E-Mail: kigaambach@t-online.de, www.kiga-am-bach.de; 27. Juni, 10. Oktober, 12. Dezember

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen