Der FC Bayern verfehlt das Double

2Bilder

Eines stand vor dem diesjährigen DFB-Pokalendspiel in Berlin bereits fest:
Der Verein, der aus diesem Spiel als Sieger hervorginge, würde damit das Double schaffen.

Durch ihren klaren 5:2-Sieg sicherte sich die Dortmunder Borussia am gestrigen Samstagabend das besonders wertvolle Double. Für sie ein ganz besonderes Ereignis, weil ihr dieses hiermit erstmals gelang. Für ihren Gegner, den FC Bayern München, wäre ein solches Double erstens kein einzigartiger Erfolg (ihm war es schließlich schon achtmal gelungen) und zweitens in dieser Saison ohnehin nicht mehr zu realisieren gewesen. Dafür hatten aber die Münchener diesmal die (bisher einmalige) Chance auf ein anderes Double, nämlich das „Frauen-Männer-Pokal-Double“. Die „Frauschaft“ des FC Bayern hatte mit ihrem 2:0-Sieg gegen den 1. FFC Frankfurt einige Stunden vorher den Grundstein dafür gelegt, aber die „Mannschaft“ konnte diese Vorlage nicht verwerten.

Schade eigentlich, aber sie kann dieses „Malheurchen“ ganz einfach wiedergutmachen: durch einen Sieg im Champions-League-Finale am kommenden Samstag. So ganz unter Männern.
Schaun mer mal. ;-)

Bildquellen:
r4z0rMANIA / pixelio.de
S. Hofschlaeger / pixelio.de

Autor:

Theo Grunden aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.