Der SV Brünen beim Provinzialcup!

Das obligatorische Mannschaftsfoto darf natürlich auch nicht fehlen.
9Bilder
  • Das obligatorische Mannschaftsfoto darf natürlich auch nicht fehlen.
  • hochgeladen von Kerstin Huefing

Einen tollen Tag in der Düsseldofer Esprit-Arena durften die Jungs der D1 des SV Brünen zusammen mit ihren Familien am vergangenen Sonntag beim Provinzialcup erleben. Im Rahmen ihres Trikotsponsoring hatte die Provinzial bereits zum 5. Mal in die Esprit Arena eingeladen. Unter dem Motto: ¨WM am Rhein¨ spielten in diesem Jahr 64 U13 Mannschaften in 16 Gruppen um den Pokal. Jede Mannschaft bekam Vorab ein WM Land zugelost. Der SV Brünen ging unter der Flagge Irlands an den Start. Die Gegner waren Schweden (JSG St. Katharinen-Vettelschoß-Windhagen),Österreich (SF Walsum 09) und Rumänien(Vf.VuJ Winden). Leider begann das erste Spiel mit einer unglücklichen Niederlage gegen Rumänien mit 0:1. Das zweite Spiel wurde dann allerdings souverän mit 1:0 gegen Schweden gewonnen. Auch das letzte Spiel der Vorrunde gegen Österreich gewannen die ¨Irländer¨ mit 2:0. Am Ende der Vorrunde stand es 6 zu 6 Punkte zwischen Rumänien und Irland. Allerdings konnten nur die Gruppenersten ins Achtelfinale einziehen. Also zählte das bessere Torverhältnis. Das hatten leider,mit nur einem Tor Unterschied, die Jungs des Vf.VuJ Winden. Also zogen die Rumänen ins Achtelfinale ein und für den SV Brünen hieß es an dieser Stelle , leider viel zu früh, Abschied nehmen von der Esprit-Arena. Am Ende gewann Fortuna Düsseldorf vor Eintracht Trier und dem VFB Homberg.
Am Donnerstag 12.06.2014 haben die Brüner Jungs bereits die nächste Chance auf einen Pokalsieg. Im Weseler Gruppenpokal treten sie gegen den PSV Lackhausen im Finale an. Anstoß ist um 18 Uhr in Voerde Friedrichsfeld.

Autor:

Kerstin Huefing aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.