Ehrung der JSG Wesel
Ringenberg: DFB-Ehrenamts-Urkunde für Karl-Heinz Kallabis und Andre Berndsen

Mit der DFB-Ehrenamts-Urkunde geehrt wurden - während der Jugendarbeitstagung des Kreises 11 im Fußballverband Niederrhein e. V. - Karl-Heinz Kallabis und Andre Berndsen.
Auf dem Foto von links: Karl-Heinz Kallabis, Alfred Herbers und Andre Berndsen.
  • Mit der DFB-Ehrenamts-Urkunde geehrt wurden - während der Jugendarbeitstagung des Kreises 11 im Fußballverband Niederrhein e. V. - Karl-Heinz Kallabis und Andre Berndsen.
    Auf dem Foto von links: Karl-Heinz Kallabis, Alfred Herbers und Andre Berndsen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Mit der „Ehrenamts-Urkunde“ des DFB geehrt wurden - während der Jugendarbeitstagung des Kreises 11 im Fußballverband Niederrhein e. V. - Andre Berndsen und Karl-Heinz Kallabis. Die Übergabe der Urkunde erfolgte durch Alfred Herbers, den Vorsitzenden des Kreisjugendausschusses des Fußballverbandes Niederrhein e. V..

Grundlage der Ehrung

Grundlage der Ehrung ist die herausragende Leistung der Protagonisten im Zusammenhang mit der seit der Saison 2018/2019 gebildeten Jugendspielgemeinschaft Wesel (JSG Wesel) bestehend aus Jugendspielern des Spiel- und Sportverein Wesel-Nord 1920/75 e.V. und des Weseler Spielverein 1910 e. V.. "Mit dieser beispielhaften Zusammenarbeit der beiden Weseler Traditionsvereine werden deutliche Signale für die Zukunft des Fußballs in Wesel gegeben. Die Ehrung von Andre Berndsen und Karl-Heinz Kallabis steht dabei stellvertretend für die herausragende Leistung alle Beteiligten beider Vereine, die durch ihren Einsatz die Jugendspielgemeinschaft möglich gemacht haben.", heißt es seitens des Vorstandes der JSG Wesel.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.