U12 erreicht Platz 3 bei der Quali zur WDM

Das jüngste Volleyballteam von Blau-Weiß Dingden hat einen beachtlichen 3. Platz in der Qualifikationsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft belegt.
Nachdem Dingden gegen Lüdinghausen das erste Spiel knapp mit 1:2 (10:15, 15:11, 11:15) verloren hatte, trafen sie nach 2 klaren 2:0 Siegen gegen den TSV P. Oldendorf und dem SC Sorpesee im Halbfinale auf die favorisierten Mädchen vom RC Borken-Hoxfeld. Die Dingdener Spielerinnen erwischten einen super Start und führten im ersten Satz mit 14:12. Leider wurden 2 Satzbälle nicht genutzt und das Team verlor diesen Satz mit 17:15. Das zeigte Wirkung bei den jungen Spielerinnen. Der zweiten Satz ging deutlich mit 15:3 verloren. Michael Kindermann konnte sein Team für das letzte Spiel aber wieder motivieren und sie gewannen gegen den TSV Dormagen deutlich mit 2:0 (15:8, 15:6). Da sich nur die ersten zwei Teams für die Westdeutsche Meisterschaft qualifizieren konnten, blieb am Ende der undankbare 3. Platz. Die Erfahrung kann den noch so jungen Spielerinnen aber keiner nehmen.

Im BWD-Kader standen: Isabell Bünker, Lilli Holthausen, Melanie Maier, Antonia Ridder, Paula Stockhorst, Mila Topic und Ina Weyers

Autor:

Petra Keiten aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen