Das Kränzen erfolgt zwei Tage vor der Hochzeit...

6Bilder

Kränzen (Kranz mit Blumen) ist ein Hochzeitsbrauch, der nur in wenigen Gegenden üblich ist ......

Dabei flechten die weiblichen Nachbarn, aus der unmittelbaren Nachbarschaft des Brautpaares, zwei Tage vor der Hochzeit einen Kranz aus grünen Tannenzweigen. Dieser gefertigte Kranz wird mit selbst gebastelten Blumen z. B. aus Papier, dekoriert.

Nachdem der Kranz fertig dekoriert ist, wird der Kranz traditionell von den männlichen Nachbarn über der Haustür des Brautpaares angebracht.

Nach der erfolgreichen Anbringung des Kranzes wurden die Nachbarn vom Brautpaar zu einem Umtrunk eingeladen.

Autor:

Carmen Schuff aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen