Die Aufgabe: ein außergewöhnlicher Antrag

5Bilder

„Wenn Heiratsantrag, dann spektakulär“, sagte Claudia einmal zu Thomas. Also überlegte er sich was und fuhr schweres Gerät auf, um sie zu fragen, ob sie seine Frau werden wolle.

Es ist der 12. Oktober 2018. Im Schritttempo fährt Thomas Spinger seinen LKW durch Grav Insel. Gefolgt von zwei Kollegen samt LKW. Sie positionieren sich auf freiem Gelände, zwei vorwärts mit Transparenten auf der Kühlerhaube, er selber stellt seinen Lastkraftwagen rückwärts. Denn auf seinem Hänger zieht er ein riesiges Banner hoch mit der Aufschrift „Willst Du mich heiraten?“ Claudia steht da und glaubt es kaum. Sie sollte doch eigentlich kommen, um sich mit Thomas den Wasserstand des Rheins anzuschauen …

Mit Blumen in der Hand steigt Thomas aus seinem LKW, geht auf Claudia zu, wiederholt seine Frage und sie sagt „Ja“. Auf sein Zeichen hin, werden hunderte Luftballons gen Himmel steigen gelassen. „Ich weiß ja, dass er verrückt ist“, sagt Claudia, die von alledem nichts ahnte, bis sie die drei LKW durch Grav Insel fuhren sah und eine Idee beschlich.

Von Thomas wich sichtlich die Anspannung, als er das erhoffte Wort hörte. „Es war eine verdammt anstrengende Woche. Ich habe hin und her telefoniert und organisiert.“ Mit Unterstützung der Kinder, seiner Arbeitskollegen und von Freunden war es möglich, den Antrag in dieser Form möglich zu machen. Auf Grav Insel, der Heimat von Thomas und Claudia.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen