GOLDENER MEISTERBRIEF FÜR NEUMÜLLER

5Bilder

HAMMINKELN MEHRHOOG. Handwerk hat goldenen Boden.

Der Fliesen, Platten und Mosaiklegermeister Joachim Neumüller (54) erhielt den silbernen Meisterbrief der Handwerkskammer Düsseldorf.
Die Urkunde zum 25-jährigen Meisterjubiläum wurde durch den Obermeister der Baugewerbeinnung Wesel, Herrn Rudolf Rosenberger in feierlichem Rahmen übergeben.

Schon als 6 jähriger interessierte sich der gebürtige Dinslakener für die Stuckateurarbeiten seines Vaters und gestaltete eigene „Projekte“. Zehn Jahre später begann er seine Lehre bei der Firma Nuhlen in Hamborn. Anschließend standen der Umzug nach Mehrhoog und die Meisterprüfung an.

Bereits seit 24 Jahren führt Neumüller mit seinem Meisterkollegen Klaus-Dieter Herzog einen Fliesenlegerbetrieb, er beschäftigt 2 Gesellen und bildete bereits 6 Lehrlinge aus.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.