Tödlicher Unfall in der Unterbauerschaft bei Brünen

Zum zweiten Mal innerhalb von zweieinhalb Jahren ereignete sich gestern am späten Nachmittag ein tödlicher Unfall in einem landwirtschaftlichen Lohnunternehmen in der Brüner Unterschauerschaft:

Ein 46-jähriger Mann aus Rhede geriet laut Polizeibericht bei Verladearbeiten mit seinem Kopf in den Gefahrenbereich der Ladeklappe eines Lkw-Anhängers, einem so genannten Silierwagen.

Ein Notarzt erschien rasch am Unfallort, sogar ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Doch die Helfer konnten nicht verhindern, dass der Mann kurz darauf starb. Das Unglück ereignete sich gegen 16.40 Uhr.

Im Frühjahr 2010 - kurz vor der Feier zum Fünfzigjährigen des Betriebes am Horster Weg - verunfallte ein Mitarbeiter tödlich durch einen schweren Sturz vom Dach einer Halle.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen