Es war einmal ...

3Bilder

Der Heimatverein Ringenberg feiert 2018 sein 40 jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum hat der Verein zum Anlass genommen, einen wunderschönen Heimatkalender herauszubringen. Seit einem halben Jahr hat Heidi Burghammer, fleißig recherchiert und alte Fotos von Ringenberger Bürgern zusammengetragen. U.a. sind Fotos aus der Sammlung von Klemens Siemen und dem in diesem Jahr verstorbenen Werner van der Sande ausgewählt worden.
Bei der Bearbeitung am Computer wurde Heidi Burghammer tatkräftig von Marc Siemen unterstützt.

Es ist eine Zeitreise, die hier bildlich nachvollzogen werden kann. Die älteste Aufnahme stammt aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg.

2003 hatte der Heimatverein schon einmal einen Kalender herausgebracht, dieser war allerdings mit Aufnahmen aus der frühen Vergangenheit gestaltet.

Der aktuelle Kalender für das Jubiläumsjahr 2018 kann auf dem Ringenberger Weihnachtsmarkt – der am 02. und 03. Dezember traditionell stattfindet - am Stand des Heimatvereins im Schlossfoyer für fünf Euro erstanden werden.

Der Heimatverein und alle Aussteller des Weihnachtsmarktes am Schloss freuen sich auf viele Besucher, die ein paar besinnliche Stunden dort verbringen möchten.

Autor:

Petra Keiten aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen